Mortal Sin Psychology Of Death (2011)

Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
2
Reviews
14
Ratings
8.68
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Metal: Thrash Metal

7 Tonträger

Legende: = in Sammlung ja/nein | = verantwortlich ja/nein | = Flohmarkt-Angebot ja/nein

CDs

  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    2-CD, 2011 / Deutschland
    Plattenfirma: NoiseArt Records
    Limited Edition Digipak
    EAN: 885470002989
    Kat.-Nr.: NARCD014LTD
    17 Tracks
    140 Sammlung(en)
  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    2-CD, 2011 / Deutschland
    Plattenfirma: NoiseArt Records
    EAN: 885470002972
    Kat.-Nr.: NARCD014
    17 Tracks
    24 Sammlung(en)
  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    CD, 2011 / Australien
    Plattenfirma: Riot! Entertainment
    EAN: 9340650010709
    Kat.-Nr.: RIOTCD078
    9 Tracks
    14 Sammlung(en)
  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    2-CD, 2011 / Japan
    Plattenfirma: Spiritual Beast Co.,Ltd.,Tokyo,Japan
    Limited Edition Special Edition
    EAN: 4571139012098
    Kat.-Nr.: IUCP 16124/5
    18 Tracks
    1 Sammlung(en)

Vinyl

  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    LP, 2011 / Österreich
    Plattenfirma: Noise Art Records
    Clear Vinyl Limited Edition Gatefold 180 Gramm Vinyl
    EAN:
    Kat.-Nr.: NARLP014
    9 Tracks
    7 Sammlung(en)
  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    LP, 2011 / Österreich
    Plattenfirma: Noise Art Records
    180 Gramm Vinyl Clear Vinyl Limited Edition Rotes Vinyl Gatefold
    EAN:
    Kat.-Nr.: NARLP014
    9 Tracks
    8 Sammlung(en)
  • Mortal Sin: Psychology Of Death - Cover
    LP, 2011 / Österreich
    Plattenfirma: Noise Art Records
    Limited Edition Limited Edition Gatefold Gatefold
    EAN:
    Kat.-Nr.: NARLP014
    9 Tracks
    21 Sammlung(en)

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 2 5 3 2 1

Reviews

gelal
19.03.2012 12:18:50

Review von gelal

Punkte: 8.5 / 10

Die Australier Mortal Sin dürften den “Alt-Thrashern” noch gut bekannt sein. Zählten sie doch Mitte bis Ende der 80er zu den wenigen starken Thrash Metalbands die nicht aus Europa oder den Staaten kamen. Nicht umsonst gingen sie damals als Metallica Support auf deren Australien Trip. Nach zwei stark ...

gravedancer
16.11.2011 13:40:40

Review von gravedancer

Punkte: 9 / 10

Keine Ahnung, was sich die Jungs um Frontmann und Sänger Mat Maurer von Mortal Sin gedacht haben als sie dieses Album schrieben... nachdem man in den 80ern 2 hochkarätige Thrash Metal Meisterwerke (ja, regelrechte Kultalben, die heute nur sehr schwer aufzutreiben sind) veröffentlichte, begann man mi ...

Die letzten Ratings

28.01.2014 Ironglory 8 Points Rating 8.0
17.05.2013 Kwisatz Haderach 8.5 Points Rating 8.5
09.11.2012 ozzy1981 9.5 Points Rating 9.5
07.11.2012 infrablack 8 Points Rating 8.0
31.03.2012 Ratman 8.5 Points Rating 8.5
25.03.2012 webi 8.5 Points Rating 8.5
19.03.2012 gelal 8.5 Points Rating 8.5
15.02.2012 Jacky-revolver 8.5 Points Rating 8.5
02.01.2012 taunusbanger 10 Points Rating 10.0
12.12.2011 TheWitchKing 9 Points Rating 9.0

Insgesamt sind 14 Bewertungen vorhanden.