Slaughter Slaughter (1986)

Slaughter: Slaughter - Cover
2
Reviews
7
Ratings
7.79
∅-Bew.
Typ: Single/EP
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal
Werbung

5 Tonträger

Legende: = in Sammlung ja/nein | = verantwortlich ja/nein | = Flohmarkt-Angebot ja/nein

Vinyl

  • Cover - Slaughter: Slaughter - 12"
    12", 2010 / Deutschland
    Plattenfirma: Fils Du Metal
    Limited Edition Marbled Vinyl Nummeriert Re-Release 2010 Rosa Vinyl Weißes Vinyl
    EAN:
    Kat.-Nr.: FDM008
    3 Tracks
    17 Sammlung(en)
  • Cover - Slaughter: Slaughter - 12"
    12", 2010 / Deutschland
    Plattenfirma: Fils Du Metal
    Limited Edition Nummeriert Re-Release 2010 Remastered
    EAN:
    Kat.-Nr.: FDM008
    3 Tracks
    21 Sammlung(en)
  • Cover - Slaughter: Slaughter - 12"
    12", 2010 / Deutschland
    Plattenfirma: Fils Du Metal
    Lila Vinyl Limited Edition Nummeriert Re-Release 2010 Remastered Special Edition
    EAN:
    Kat.-Nr.: FDM008
    3 Tracks
    5 Sammlung(en)
  • Cover - Slaughter: Slaughter - 12"
    12", 2010 / Deutschland
    Plattenfirma: Fils Du Metal
    Re-Release 2010 Remastered Test-Pressung Whitelabel
    EAN:
    Kat.-Nr.: FDM008
    3 Tracks
    2 Sammlung(en)
  • Cover - Slaughter: Slaughter - 12"
    12", 2010 / Deutschland
    Plattenfirma: Fils Du Metal
    Limited Edition Nummeriert Re-Release 2010 Remastered Remix Violettes Vinyl
    EAN:
    Kat.-Nr.: FDM008
    3 Tracks
    7 Sammlung(en)

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 1 1 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 3

Reviews



19.05.2010 21:24:23

Review von Sgt. Kuntz

Punkte: 10 / 10

Ende 2009 tauchte in einem Internetforum ein Download-Link auf, der weitreichende Folgen haben sollte. Dort wurde die Demo mit drei Songs der französischen Band SLAUGHTER von 1986 entstaubt und hochgeladen, um so erstmals eine kleine Öffentlichkeit zu erreichen; vorher kannte die Band kein Mensch. ...



15.05.2010 14:44:01

Review von Fire Down Under

Punkte: 10 / 10

Der pure Wahn was da wieder mal ausgegraben wurde.

Es wurde ja insbesondere in den letzten Jahren alles nahezu erdenklich mögliche Re-Released, und seien wir mal ehrlich: vieles davon hätte es nicht wirklich gebraucht und wäre besser auf dem "Obskuren Schwurbel Tape von Achtzehnhundertdrölfzig"
...

Die letzten Ratings

16.02.2018 12:36:25 der sir 3 Points Rating 3.0
14.06.2011 22:05:31 Speedfreak 9.5 Points Rating 9.5
06.10.2010 20:08:49 Southern Man 10 Points Rating 10.0
22.05.2010 09:45:47 Dustdevil 2.5 Points Rating 2.5
19.05.2010 23:00:52 Lord 9.5 Points Rating 9.5
19.05.2010 21:24:23 Sgt. Kuntz 10 Points Rating 10.0
15.05.2010 14:44:01 Fire Down Under 10 Points Rating 10.0
Werbung