Steve Morse Major Impacts (2000) - ein Review von bc_fan

Steve Morse: Major Impacts - Cover
1
Review
1
Rating
8.50
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Rock


bc_fan
23.02.2021 15:59

Diese Platte bei Aufräumen wieder entdeckt. Steve Morse, Gitarrist bei Deep Purple und Flugzeugpilot, spielt hier Stücke im Stil seiner Vorbilder. D.h. er covert nicht einfach, sondern versucht, den Stil der Leute, die ihn beeinflusst haben, nachzustellen. Dies gelingt ihm meist besonders gut und man hört die Vorbilder durchaus raus (Jimi Hendrix, Cream, Jeff Beck, The Byrds, John Mc Laughlin, die Stones, Mountain, Harrison, die Allmand Brothers und Kansas, bei denen er ja auch mehrere Jahre mitgewirkt hat). Aber erstaunlicherweise schafft er es, sich dem Stil jeweils anzupassen, aber doch seiner eigenen Spielweise treu zu bleiben.
Insgesamt abwechslungsreiche Instrumental-Rock-Musik. Wen dies interessiert, sollte sich auch "High Tension Wires" anhören, um zu sehen, was der lizensierte Pilot, Träger eines schwarzen Gürtels, Farmer, Familienvater und Gitarrist von Deep Purple sonst noch so macht. Er liefert auch noch Einzeiler wie: "Es ist völlig ok, in mehr als einer Sache gut zu sein". (Quelle: Ein paar Teile von Amazon übernommen ...).
Fazit: Für Fans von Gitarrenmusik-Instrumentals absolut empfehlenswert.

Punkte: 8.5 / 10