Slade The Live Anthology (1978) - ein Review von schanzer.in

Slade: Live Anthology, The - Cover
1
Review
3
Ratings
8.00
∅-Bew.
Typ: Boxset/Bundle
Genre(s): Rock: Glamrock, Pop-Rock


schanzer.in
15.08.2020 19:46

Eine lohnenswerte Anschaffung, denn hier gibts auf 2 CDs 4 Live-Veröffentlichungen von Slade auf einen Schlag. Neben "Slade Alive!" und Slade Alive Vol.2" ist auch der legendäre Comeback-Auftritt vom Reading-Festival 1980 drauf. Besonders gefällt mir das ursprünglich 1982 erschienene Live-Album "Slade Onstage": Da sind überwiegend damals aktuelle Titel der Alben "We'll Bring The House Down" und "'Til Deaf Do Us Part" drauf. Also weniger Glamrock zugunsten von härterem Material. Die Energie, die Slade verkörpert, kommt damit besonders gut rüber. Es ist echt krass, mit welchem Volldampf Lea, Holder & Co. live losrocken. Das macht immer wieder riesen Spaß beim Durchhören!

Punkte: 8 / 10