Roger Waters Pros & Cons Of New York (2017) - ein Review von Stocky

Roger Waters: Pros & Cons Of New York - Cover
1
Review
1
Rating
8.00
∅-Bew.
Typ: Live
Genre(s): Rock: Progressive Rock


Stocky
05.09.2017 21:14

Der Konzertmitschnitt ist an sich echt klasse. Ich mag ja grundsätzlich Pros & Cons gerne und das bekommt man auf der zweiten CD komplett zu hören. Die restlichen Songs stammen natürlich aus der Pink Floyd Phase von Roger Waters. ''Welcome To The Machine'' eröffnet und es folgen weitere (ich zähle jetzt mal nicht weiter auf - das kann man ja in der Tracklist nachlesen). ''Set The Controls...'' sollte erwähnt werden. Das ist ein Knaller, auch ''Money'' verdient Erwähnung. Das könnte jetzt so weiter gehen. Der einzige kleine Kritikpunkt wäre eben der Sound. Hätten wir hier ein Bootleg, würde ich sagen: "Überhaupt nix zu meckern", aber da wir es hier mit einer offiziellen VÖ zu tun haben (Stand Sept. 17), vergebe ich nicht die volle Punktzahl. Nicht falsch verstehen: die CD ist absolut hör- und geniessbar, aber es ginge sicher besser...

Die Covergestaltung ist eine Katastrophe.

Punkte: 8 / 10