The Legendary Blues Band Woke Up With The Blues (1989) - ein Review von purplemaniac

Legendary Blues Band, The: Woke Up With The Blues - Cover
1
1 Review
1
1 Rating
10.00
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Blues: Chicago-Blues


purplemaniac
09.02.2021 19:17

Kurz und knapp, noch besseren Chicago-Blues wird man kaum finden. Das "Legendary" mag im ersten Moment anmaßend klingen, doch waren sich die Musiker wohl schon der Bedeutung ihrer musikalischen Lebensleistung bewusst und die eingespielten Tracks sind der Gipfel dieses Blues-Stils. Eine wirklich glasklare druckvolle Produktion lässt auch in 2021 diese 32 Jahre alte CD noch immer perfekt klingen, das Zusammenspiel der Legenden ist eindrucksvoll, die Songs sind allesamt Blues-Klassiker und der große Lehrmeister Muddy Waters ist in jeder blauen Note überdeutlich vernehmbar. Nicht ohne Grund hat die Band diverse Grammys abgesahnt und Maßstäbe gesetzt, heutige Blueser wie z.B. Gov't Mule und Bonamassa dürften sehr genau zugehört haben. Die CD ist durchaus noch zu finden und wer Bock auf hochprofessionellen Chicago-Blues hat, sollte nicht zögern - Blindkaufempfehlung!

Punkte: 10 / 10