Neger Neger (2007) - ein Review von Monolith

B-Tight: Neger Neger - Cover
1
Review
3
Ratings
6.00
∅-Bewertung
Aka: Neger Neger X
Typ: Album
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith Avatar
17.05.2016 22:29

Wie auch seine anderen Labelkollegen hat B-Tight erst Jahre nach seinem Erfolg durch Labelsampler und Kollabos, unter Anderem mit Sido und der Sekte sein erstes offizielles Album auf dem Label veröffentlicht. Der Name dieses Albums spielt hier auf eine seiner ersten EPs an und hier lässt Bobby sein Alter Ego wieder mal freien Lauf.

Die Tracks sind hierbei allerdings weniger spektakulär, denn mehr als das ewig gleiche Gewäsch kommt hier kaum zum Vorschein. Nach dem schon ganz vorne stehenden "Ich bins", das enorm für Stimmung sorgt, ist für sehr lange Zeit die Luft draußen, die immerhin ein wenig mit dem gegen Ende auftauchenden "Bobby Dick" wieder zurückkehrt.

Relativ uninteressantes Album, das zeigt, dass B-Tight eher als Gastrapper taugt und weniger als eigenständiger Act.

Punkte: 4.5 / 10


B-Tight: Neger,Neger X (Premium Edition)

Audio CD

für 12,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Intro
  2. Neger Neger
  3. Ich bins
  4. So gut
  5. Zack! Zack! (Berlin)
  6. Kämpfen
  7. Ein Schlag - B-Tight / Alpa Gun
  8. Hör nich auf - B-Tight / Sido
  9. Der coolste
  10. Träumer
  11. Jetzt komm ich - B-Tight / Greckoe
  12. Fick dich (Sinfonie)
  13. Was soll ich machen
  14. Bobby Dick - B-Tight / Berlin
  15. Pump mich - B-Tight / Tony D
  16. Spielverderber - B-Tight / Flier
  17. 10 kleine Negerlein
  18. Outro
  19. Alles ändert sich
  20. Das Geständnis - B-Tight / Kitty Kat
  21. Meine Geschichte
  22. Bis ins Grab - B-Tight / Shizoe
  23. Alles Votzen (Außer Mama)
  24. Annemarie - B-Tight / Dan

Weitere Angebote:

Login
×