Ich (2006) - ein Review von Monolith

Sido: Ich - Cover
1
Review
9
Ratings
7.56
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith Avatar
01.05.2015 01:26

Das ist echt die beste Platte von Sido? Ich habe ja schon viele Alben, insbesondere im Rap gehört, die über den grünen Klee gelobt wurden, aber die hier hat diese Lobhuldigung ja mal gar nicht verdient!

Was mich besonders an diesem Album stört ist dieses Kindliche. Sido versucht auf witzige Art beleidigend zu sein und scheitert genau daran. Immer wenn er irgendwie auf "nette" Art pöbeln will, kommt es mir auf den Tracks vor, als ob mir gerade irgendein 4-Jähriger sagt, was für ein Doofkopf ich bin. Das kann man besonders auf "schlechtes Vorbild", das unverständlicherweise groß rauskam (naja, verständlich ist es schon, Promo halt) und "ich hasse dich" heraushören. Auf "Ich" bietet Sido jedenfalls nichts Neues, was entweder er selbst nicht schon besser gemacht hat, oder seine Kollegehn bereits auf ihren Alben präsentiert haben. Und da jeder Track nur so von "ich will in die Charts und Gold gehen" trieft, wirken Stücke wie "Ihr habt uns so gemacht" so unauthentisch, dass man einfach nur wartet, bis dieses lächerliche Gepose aufhört. Es gibt Rapper, bei denen findet man so etwas witzig. Bei Fler zum Beispiel, oder zu dieser Zeit noch B-Tight. Wenn die so Sachen sagen wie "auf der Straße ist es gefährlich, bei uns überlebt man nicht lange", denkt man sich "ja, komm klar Junge, du hast zu viel GTA gespielt!". Aber wenn das aus dem Mund von jemadem kommt, der plötzlich vor lauter Ruhm sich erwachsen präsentieren will, seine Maske abnimmt und ganz liebe Rapparts von sich geben will, dann ist das nicht lächerlich, sondern einfach nur peinlich. Darum sind auf "Ich" eher die anderen Lieder gut, auf denen Sido entweder den Erwachsenen spielt, oder einfach ehrlich zeigt, wie er mit Adleraugen auf das Geld starrt. In diesem Fall sind das "Goldjunge", "Ein Teil von mir" und "mein Testament". Spaß machen auch "A.I.D.S. 2007" mit seinem Kumpel B-Tight und "Nie wieder mit seinerzeit Aggro Neuling G-Hot.

Hingegen ist die Technik wie immer ausgezeichnet. Auf diesem Gebiet kann man Sido wenig vormachen. Jeder Track ist sauber durchgerappt, die Pausen und Rhythmen gut getimed und der Flow makellos. Auch die Produktion haut rein und die Beats sind ebenfalls genial. Leider gibt es auf diesem Gebiet, anno 2015, mittlerweile deutlich bessere Alben, zu denen man feiern kann. "Ich" dient in dem Fall nur für zartbesaitete Rapseelen, die ein bisschen die Eltern ärgen wollen, aber nicht zu sehr, um kein Hausarrest zu bekommen.

Punkte: 6 / 10


Sido: Ich (Premium Edition)

Audio CD

für 10,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Intro [From "Ich"]
  2. Goldjunge
  3. Strassenjunge - Sido / Alpa Gun
  4. Peilerman & Flow [Teil 1]
  5. Schlechtes Vorbild
  6. Ihr habt uns so gemacht - Sido / Massin
  7. Mach keine Faxen - Sido / Kitty Kat
  8. Bergab
  9. Ein Teil von mir
  10. Nie wieder - Sido / G-Hot
  11. Peilerman & Flow [Teil 2]
  12. Ich kiff nicht mehr
  13. 1000 Fragen
  14. Ich hasse dich
  15. Peilerman & Flow [Teil 3]
  16. GZSZ - Sido / Fler
  17. Mein Testament
  18. Ficken - Sido / Tony D / Kitty Kat
  19. Rodca - Sido / Fox, Peter (Seeed)
  20. Sarah
  21. Peilerman & Flow [Teil 4]
  22. A.I.D.S. 2007 - Sido / B-Tight
  1. Wir haben noch Zeit - Sido / B-Tight
  2. Jeden Tag Wochenende - Sido / Bass Sultan Hengzt
  3. Hau ab!
  4. Ich Bin Ein Rapper - Sido / Harris / Alpa Gun
  5. Get Ya Paper - Sido / Smif'n Wessun
  6. Bergab (Remix) - Sido / B-Tight / Kitty Kat / Alpa Gun / G-Hot

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Sido: Ich Und Meine Maske (Premium Edition)
Audio CD

für 7,99 € 2,00 € (Du sparst 20% = 5,99 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Login
×