Wintersun (2004) - ein Review von LP-Schmidt

Wintersun: Wintersun - Cover
2
Reviews
41
Ratings
9.10
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal, Black Metal, Pagan/Viking Metal, Folk Metal, Melodic Death Metal


LP-Schmidt Avatar
03.07.2012 19:50

Der Ausstieg bei Ensiferum war für Jari Mäenpää sicherlich kein Fehler, denn durch das Debut Album "Wintersun" hat Jari die Messlatte für andere Bands sehr hoch gelegt.
Mit der Band Wintersun hat Jari praktisch den Melodic Death Metal neu definiert und die Hörerschaft wartet nun auf weitere Nachfolger.

Wintersun spielt - wie grade schon erwähnt - Melodic Death Metal mit einem geringen Zusatz von Folk Metal, also genau anders herum wie seine ehemalige Band "Ensiferum".
Am massivsten dringt die Gitarre von Jari durch den Sound, wie auch das Schlagzeug von Mitbegründer Kai Hahto (Ex- Rotten Sound), das sehr markant für den Sound von Wintersun ist.
Allein diese beiden Instrumente machen allerdings nicht den tollen Klang der Songs aus. Das liegt wohl eher an der charismatischen Stimme von Sänger Jari, der teilweise in etwas gekreischten Clear Vocals, teilweise aber auch sehr hoch singt, wie man es eigentlich mehr aus dem Power Metal (z.B. Blind Guardian) kennt.

Definitiv einen Kauf Wert, egal ob Ensiferum Fan, Folk Metal oder Melodic Death Metal Hörer.

written by: http://metalap.jimdo.com

Punkte: 10 / 10


Wintersun: Wintersun

Audio CD

für 14,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Beyond the dark sun
  2. Winter madness
  3. Sleeping stars
  4. Battle against time
  5. Death and the healing
  6. Starchild
  7. Beautiful death
  8. Sadness and hate

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Login
×