Through The Never (2014) - ein Review von LP-Schmidt

Metallica: Through The Never - Cover
2
Reviews
3
Ratings
8.00
∅-Bewertung
Typ: DVD/Video/etc
Genre(s): Metal Thrash Metal


LP-Schmidt Avatar
30.01.2014 13:33

Große Euphorie ging durch den Saal, als klar wurde, dass Metallica einen 3D Film drehen.

-Metallica: Through The Never-

Aber keinen reinen Spielfilm, eine Kombi aus Live Show und Handlung.
Der Film fängt auch kurz vor der großen Show an und man sieht einen jungen Mann, der HiFi Arbeiten erledigt.
Zwischendurch sieht man immer mal wieder die großen Stars von Metallica, z.B. in einem Amb. Raum, welchen Basser Robert Trujillo zu beben bringt oder wie James Hetfield in einem Oldtimer an den jungen Mann vorbei fährt…
Das konzert beginnt und der junge Mann wird von einem Koordinator (oder ähnlichem) zur Seite genommen wird und einem Laster Benzin bringen soll, da der Laster der Sprit ausgegangen ist.
Es wird nochmal betont, dass es super wichtig ist, dass der Laster zum Konzert kommt, da der Inhalt für die Band absolut wichtig ist.
Der junge Mann geht zu einem Transporter, man sieht wie er sich eine Tablette einwirft und das ist quasi der Film.
Der Typ ist auf der Suche nach dem LKW durch die ganze Stadt und erlebt währenddessen echt derbe Sache, die Vermutung liegt nahe, dass er auf einem Trip ist und sich alles nur einbildet, aber da soll sich ein jeder selber nen Urteil machen.
Letztendlich steht doch das Konzert im Vordergrund, wo aber die gespielten Songs zu den Situationen der Typen passen, der den LKW sucht…
Die Aufnahmen vom Konzert sind schon sehr gut und man merkt auch immer wieder, dass der Film als 3D Film gedreht wurde, die ein oder andere Szene lässt dies zumindest vermuten.

Die Story ist in meinen Augen eigentlich nur zweitrangig und ich frage mich, ob eine weitere Metallica Live DVD/ BluRay nicht einfacher gewesen wäre, wobei ich die Idee eine Live Show mit einer Handlung zu verbinden nicht schlecht finde (ähnlich wie bei Nightwish´s „Imaginaerum“).

Der komplette Film ist auf Englisch, es gibt aber deutsche Untertitel, was mich zuerst störte und ich war schon nahe dran, den Film wieder aus zu machen, doch der gesprochenen tatsächlich relevante Text ist weniger als in jedem Micky Maus Comic, was es dann doch noch angenehm machte, den Kopf ab zu schalten und die Musik einfach nur zu genießen.

Zum Ende des Films ohne zu Spoilern:
Entweder reicht meine Phantasie nicht oder er lässt da echt Spiel zur Interpretation!

Ein Film, der an sich recht einfach gemacht ist, aber dennoch lohnenswert auf BluRay (oder gar auf 3D?). Für Metallica Fans ist hier ein Gang zum örtlichen Plattendealer Pflicht und auch Metal Fans generell werden hier Freude dran haben.

written by: http://metalap.jimdo.com

Punkte: 8 / 10


Metallica: Through the Never

Audio CD

für 9,79 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Ecstasy Of Gold - Morricone, Ennio
  2. Creeping Death
  3. For Whom The Bell Tolls
  4. Fuel
  5. Ride The Lightning
  6. One
  7. The Memory Remains
  8. Wherever I May Roam
  1. Cyanide
  2. ... And Justice For All
  3. Master of puppets
  4. Battery
  5. Nothing else matters
  6. Enter sandman
  7. Hit The Lights
  8. Orion

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Login
×