Flies Will Starve (2013) - ein Review von Akhanarit

Mumakil: Flies Will Starve - Cover
1
Review
2
Ratings
7.75
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Grindcore


Akhanarit Avatar
23.07.2013 21:19

Holla! Mögt Ihr es, musikalisch mit Samthandschuhen angefasst zu werden? Prima, ich auch nicht. Deswegen dröhne ich mir gerade die neue MUMAKIL in die Murmel. Der Titel ihres dritten Albums "Flies Will Starve" ist angesichts der diesjährigen Plage nicht nur wünschenswert, sondern spiegelt auch die Konsequenz der Knüppel-Grinder aus der Schweiz sehr treffend wieder. Schon das Cover ist für Death Metal- und Grindcore-Liebhaber die reine Offenbarung und auch die 24 enthaltenen Songs könnten typischer nicht sein. Abgesehen vom Rausschmeißer 'Behind The Mask' ist kein Track länger als zwei Minuten und jeder Song ist eine absolute Dampframme geworden.

Klar ist das Ganze auf Dauer recht monoton und MUMAKIL mögen vielleicht auch nicht das Zeug zur Lieblingsband haben. Wer aber auf brutalen Grindcore ohne Rücksicht auf Verluste abfährt, ist mit "Flies Will Starve" bestens beraten. Live sollten diese Schlachtplatten allerdings so manche Gedärme umgerührt bekommen. Die Zielgruppe wird "Flies Will Starve" ohnehin längst auf ihrem Zettel haben und ganz ehrlich: ich kann es verstehen.

http://www.bleeding4metal.de/?show=review_de&id=5367

Punkte: 7.5 / 10


Mumakil: Flies Will Starve

Audio CD

für 19,54 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Death from below
  2. Dawn of slugs
  3. War therapist
  4. Fucktards parade
  5. Built of lies
  6. Shit reminders
  7. Designed to fail
  8. Get exorcized
  9. Fresh meat for the grinder
  10. Repudiate
  11. Army of freaks
  12. Hailing regression
  13. Cockroaches
  14. Wrong turn
  15. Let the world burn
  16. Piss off [Part 2]
  17. Waste by definition
  18. Unfair for whom?
  19. Bring them to ruin
  20. Begging for the obvious
  21. Redline
  22. Blind disciples
  23. Betrayer
  24. Behind the mask
Login
×