Life Sentence (2013) - ein Review von BierBorsti

Satan: Life Sentence - Cover
1
Review
27
Ratings
9.13
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal


BierBorsti Avatar
05.06.2013 19:04

Satan sind endlich nach langer Zeit in Originalbesetzung und einem neuen ALbum wieder zurück und das mit voller Wucht.
2012 durft ich die Herren auf dem Keep it true mit ihrer special Court-in-the-act-Setlist bewundern.
Das neue Album wiederspiegelt genau den Sound, den die Band in den 80ern hatten, nur ohne Hall,aber dafür die typischen Gitarrenriffs und dem typischen Schrei des Fronters Brian Ross (Ja, er kann es immernoch!). Gewohnt komplexe Songstrukturen und kompplexe Gitarrenarbeit der Herren Ramsey/Tippins (in meinen Augen ein sehr unterbewertetes Gitarrenduo, welches man locker neben Tipton/Downing oder Murray/Smith stellen könnte, aber nunja..), aber auf der B-Seite (habe die Vinylversion) sind sogar melodischere , für Satan etwas ungewohntere Songs, die sogar Ohrwurmpotenzial haben, aber den typischen NWOBHM-Spirit tragen.
Anspieltipps: "Testimony", "Tears of Blood", der Titeltrack der LP und die Ausklangsnummer "Another Universe".
Sehr starkes Comeback Album, welches jeder wahre Metal-Fan sich mal zu Gemüte führen sollte - es lohnt sich !

Punkte: 9 / 10


Login
×