House Of Gold & Bones Part 2 (2013) - ein Review von LP-Schmidt

Stone Sour: House Of Gold & Bones Part 2 - Cover
1
Review
7
Ratings
7.36
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Hardrock, Heavy Metal


LP-Schmidt Avatar
10.04.2013 12:05

Eine schöne Idee hatte Corey Taylor da, der mit Stone Sour eine Band geschaffen hat, die sich zwar irgendwie im selben Genre wie Slipknot aufhält, aber dennoch ganz anders, erwachsener wirkt.
Das "House Of Gold & Bones" Duo schlägt sich im ganzen garnicht so übel, aber ältere Werke liegen für mich weiter vorne (Come What(Ever) May) und grad Part II schließt schlechter ab als der davor.
Grad mal zwei Lieder kann ich von der Scheibe empfehlen (Track 10 und 12) und auch wenn der Rest nicht schlecht ist, klingt es trotzdem wie schonmal gehört, es fehlt einfach der gewissen "WUMMS".
Die Idee mit aufeinander bauende Alben ist nicht neu, aber dennoch gut, besonders hier sehr liebevoll gestalltete CD Hüllen, die man zum Haus zusammen bauen kann.
Auch die Kooperation mit "Dark Horse Comics" zu einem dazu passende "House Of Gold And Bones" Comic ist ne tolle Idee, aber wie gesagt, der CD fehlt es am oben genannten "WUMMS"... schade...

written by: http://metalap.jimdo.com

Punkte: 6 / 10


Stone Sour: House of Gold & Bones Part 2

Audio CD

für 13,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Red City
  2. Black John
  3. Sadist
  4. Peckinpah
  5. Stalemate
  6. Gravesend
  7. '82
  8. The Uncanny Valley
  9. Blue Smoke
  10. Do Me A Favor
  11. The Conflagration
  12. The House Of Gold & Bones

Weitere Angebote:

Stone Sour: House of Gold & Bones Part 2
Audio CD

für 21,92 € 3,35 € (Du sparst 13% = 18,57 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote


Weitere Angebote:

Stone Sour: House of Gold & Bones Part 2
Audio CD

für 54,71 € 0,05 € (Du sparst 0% = 54,66 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Login
×