Killer (2013) - ein Review von Xeledon

Crystallion: Killer - Cover
1
Review
2
Ratings
7.25
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal


Xeledon Avatar
26.03.2013 21:55

Satter, altmodischer Power-Metal, genau so dargeboten, wie er in den 80ern klingen musste, dafür stehen CRYSTALLION, die aus dem tiefsten Kongo-Bayern, unweit der österreichischen Grenze stammen. Schnörkel? Moderner Tinnef? Fehlanzeige! Hier wird einfach ganz altmodisch abgerockt.

In Szene gesetzt von einer grundsoliden, erdigen Produktion fahren CRYSTALLION einige Killer-Riffs auf, die großzügig darüber hinwegsehen lassen, dass "Killer" im Kern eine zutiefst unoriginelle Scheibe ist. Immerhin zelebrieren die Jungs ihre Old-School-Mucke so leidenschaftlich und authentisch, dass es einfach Spaß macht, ihnen zuzuhören.

Neben großartigen Songs hat sich auch einiges an Durchschnittskost eingeschlichen, so dass es zum großen Wurf für CRYSTALLION nicht gereicht hat. Aber wen kümmert das schon, wenn er zu Liedern wie "Ready To Strike" dermaßen gepflegt abschädeln kann, dass er bald vergisst, wo oben und unten ist? Insbesondere Stammgäste des "Bang Your Head!!!" sollten diese Scheibe unbedingt anchecken!

(http://www.metal.de/heavy-metal/review/crystallion/53267-killer/)

Punkte: 6 / 10


Login
×