We Come In Peace (2012) - ein Review von LP-Schmidt

Pain: We Come In Peace - Cover
1
Review
2
Ratings
9.25
∅-Bewertung
Typ: DVD/Video/etc
Genre(s): Metal Industrial Metal


LP-Schmidt Avatar
05.06.2013 22:27

BÄM!
Da kommt der Peter und seine Mannen aus Schweden mal eben mit einer Live BluRay um dei Ecke.
Die BR entählt 3 CD´s, auf der Ersten ist das Konzert aus dem "Debaster" in Stockholm inkl. sehenswertes Dokumaterial und Co. Außerdem noch der Aufritt vom Masters Of Rock 2012, Musikvideos und eine Fotogalerie.
Die Playlist ähnelt sich, aber das ist nicht weiter schlimm, denn Bock auf mehr hat man auch noch nach dem hören.
Die anderen beiden CD´s sind die beiden Konzerte, aber jeweils dann im Audioformat.

Die BluRay (die DVD Version habe ich nicht gesehen) kommt in einem Pappschuber her und darin befindet sich eine Buchähnliche Hülle, worin die BluRay, die CD´s und ein echt tolles Booklet sind/ ist.
Beim AUftritt in Stockholm sieht man zwischen den Songs immer mal wieder Szenen von hi8nter der Kamera oder wie szoial die Band untereinander umgeht, es ist auch ein Livevideo (von einem anderen Auftritt), wo der Sohn von Mastermind Peter am Schlagzeug sitzt, dieses Video fadet dann in den Auftritt im "Debaster".

Wer sich die Live BluRay beim Label (Nuclear Blast) bestellt hat, ist nun auch stolzer besitzer eines Schlüßelbandes.

Fazit:Die Livescheibe macht Bock auf mehr und wer Pain noch nicht Live gesehen hat, sollte dies dringend tun.
Diese BluRay passt vom Preisleistungsverhältnis, der Inhalt stimmt und man kann sich damit den ein oder anderen schönen Abend machen.
Prost!

written by: http://metalap.jimdo.com

Punkte: 10 / 10


Login
×