Some Come Running (1988) - ein Review von seehaas

Jim Capaldi: Some Come Running - Cover
1
Review
1
Rating
8.00
∅-Bewertung
Typ: Single/EP
Genre(s): Rock
Werbung


seehaas Avatar
14.10.2012 17:21

Die A-Seite (Titeltrack des gleichnamigen Albums) wird durch Keyboards und Background-Vocal von Steve Winwood geedelt - mein Lieblingstrack einer sonst eher schwachen LP. Der Drum-Computer ist hier noch dezent.
Die B-Seite geht ausnahmsweise mal richtig ab - eine Seltenheit bei Capaldi der 80er. Daher eine überdurchschnittliche Wertung.

Punkte: 8 / 10


Werbung
Login
×