International Orange! (2012) - ein Review von yannikk

Firewater: International Orange! - Cover
1
Review
1
Rating
7.50
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Alternative Rock


yannikk Avatar
25.03.2013 22:34

Wie ein Päckchen voller Mitbringsel und positiver Stimmung – so ist das siebte Album des bereits seit 1996 bestehenden Projekts Firewater um Tod Ashley.

Während des sogenannten arabischen Frühlings wurde “International Orange!” aufgenommen und so ist es sicherlich auch von den Ereignissen in Ägypten, Tunesien und den vielen anderen Ländern stark beeinflusst. Der Geist der Revolution findet sich sozusagen auch auf dieser LP, wie Ashley es in Interviews erzählt, es das Ausrufezeichen auf dem Cover andeutet und wie der Opener-Titel “A Little Revolution” es auch ganz klar herausposaunt.

À propos Posaunen. Natürlich ist “International Orange!” voller weltmusikalischer Einflüsse. Tod Ashley nennt den Stil von Firewater selbst “World-Punk”. Immer wieder tauchen, wie auch schon auf dem Vorgänger-Album “The Golden Hour” eine Reihe von exotischen Instrumenten auf und viele Songs versprühen südamerikanischen und/oder arabischen bzw. internationalen Flair. Vor allem prägnante, raue Bläser-Klange verleihen den, auf ein Rock-Fundament gebauten, insgesamt elf Titeln ein äußerst großes Klangvolumen und Kraft.

Auch sonst ist der Klang des Albums bunt, bis zur letzten Minute. Frisch, offen und abwechslungsreich – diesen Eindruck hinterlassen die knapp 46 Minuten beim Hörer.
“International Orange!” ist ganz klar eines der besten Alben im Bereich alternativer Musik in diesem Jahr.

“International Orange!” ist seit dem 24. August 2012 im deutschen Handel erhältlich und beim Label Noisolution erschienen. Die CD befindet sich im aufklappbaren Digipack, eine Vinyl-Version wurde auch veröffentlicht.

Punkte: 7.5 / 10


Firewater: International Orange

Audio CD

für 16,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. A Little Revolution
  2. Glitter Days
  3. Dead Man's Boots
  4. Up From The Underground
  5. The Monkey Song
  6. Ex-Millionaire Mambo
  7. Feeling No Pain
  8. Strange Life
  9. Nowhere To Be Found
  10. Tropical Depression
  11. The Bonney Anne
Login
×