Enter The Realm Of The Doppelgänger (2012) - ein Review von Nasreddin

Chaosweaver: Enter The Realm Of The Doppelgänger - Cover
1
Review
1
Rating
6.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Black Metal, Industrial Metal, Symphonic Metal


Nasreddin Avatar
28.07.2012 22:21

Cineastische Großtaten bleiben hier leider aus.

CHAOSWEAVER spielen Cinematic Extreme Metal, verrät uns die Werbung der Plattenfirma. Das klingt großspurig und lässt auf dem Bombast-O-Meter eine Platzierung irgendwo zwischen NIGHTWISH und DIMMU BORGIR vermuten. Diese Einschätzung wird nach dem Intro auch zur Realität.

Die Vorbilder DIMMU BORGIR sind allgegenwärtig, haben sie nach einigen reinrassigen BM-Alben doch Maßstäbe gesetzt, was passende Keys, den Einsatz von Orchestern und hymnenartige Songs angeht. Besonders die Songs 'Maelstrom Of Black Light' und 'Infected' weisen eine so deutliche DIMMU-Schlagseite auf, dass nicht viel Eigenständigkeit erkennbar bleibt.

'Crystal Blue' hingegen bringt uns noch etwas MARILYN MANSON in den Sound-Cocktail, wobei die Industrial-Elemente durchaus ins Konzept passen. Und sie gefallen mir auch deutlich besser als die Black-Metal-Leihgaben, um ehrlich zu sein. Und eine Prise TYPE-0-Atmosphäre gibt es schließlich auch noch in Form von 'Ragnarök Sunset', zumindest was den Gesang angeht.

In die Hirnrinde schraubt sich leider keiner der neun Tracks auf "Enter The Realm Of The Doppelgänger". Der Wiedererkennungswert vieler Parts tendiert gegen Null, auch wenn der Hörspaß durchaus existent ist. Für den eigenen Anspruch, dem Hörer cineastische Klanglandschaften zu präsentieren, ist das deutlich zu wenig. Mit Keyboards, Chören und anderen Spielereien muss man eben auch umgehen können.

Es ist wirklich schade, dass der erste Eindruck nicht durch wiederholtes Anhören bestätigt wird. Viele Songs besitzen kaum Tiefe, was in Kombination mit dem sich eh schnell abnutzenden Klang-Rahmen kein Meisterwerk ergibt. Wer auf Bombast-Sounds gepaart mit Extreme Metal steht, wird "Death Cult Armageddon" oder "Puritanical Euphoric Misantrophia" wahrscheinlich schon lange im Regal stehen haben. Falls jemand tatsächlich qualitativ schwächeren Nachschub braucht, der kann sich "Enter The Realm Of The Doppelgänger" in den Player schieben. Glücklich machen wird es euch nicht unbedingt.

6/10

[veröffentlicht unter http://powermetal.de/review/review-Chaosweaver/Enter_The_Realm_Of_The_Doppelgaenger,20792,20675.html ]

Punkte: 6 / 10


Chaosweaver: Enter The Realm Of The Doppelgänger (Ltd. Digipak)

Audio CD

für 13,19 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. A red dawn rises
  2. Wings of chaos
  3. Maelstrom of black light
  4. The great cosmic serpent
  5. Infected
  6. A requiem for a lost universe
  7. Crystal blue
  8. Repulsion
  9. Ragnarök sunset
  10. Enter the realm of the Doppelgänger
  11. Satan Klaus ja tuomion tontut
Login
×