There's Only Ten Left (2012) - ein Review von Akhanarit

Evidence: There's Only Ten Left - Cover
1
Review
1
Rating
7.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Progressive Metal


Akhanarit Avatar
06.06.2012 09:20

Mit EVIDENCE beehrt uns ein weiterer Newcomer aus Italien in der Szene und dürfte Fans von Progressive Metal und Heavy/Power Metal gleichermaßen ansprechen. Auf den ersten Hör ist das Material, das die Mannen um Bandchef Diego Reali hier vom Stapel lassen, auch recht beeindruckend.

Musikalisch hat hier jeder der Musiker seine Hausaufgaben gemacht, was besonders bei der erstklassigen Gitarrenarbeit herauszuhören ist. Feine Riffs und punktgenaue Hyperspeed-Solis ergänzen sich auf den Punkt und sollten Kennern ein anerkennendes, wenn nicht sogar begeistertes Nicken abringen können. Ich tue mich mit Diegos Vocals aber dafür ein wenig schwer. Er ist bei weitem kein schlechter Sänger und erfüllt Szenestandards mit Leichtigkeit, lässt jedoch die Chancen auf Hooklines völlig an sich vorbeiziehen. Bei dem instrumentalen Können, welches die Truppe an den Tag legt, ist hier gesanglich noch viel Luft nach oben gegeben. Das Basisfundament wird von Diegos Bruder Stef Reali und Bassist Andrea Arcangeli (gibt es etwa doch noch mehr als vier Erzengel???) solide und songdienlich befeuert. Läuft! Besonders interessant wird "There's Only Ten Left" jedoch, wenn man gar nicht erst versucht auf einen Sänger zu warten, der in den Songs Highlights mit seiner Stimme zu setzen vermag. Akzeptiert man ihn als "weiteres Instrument" der Basis und konzentriert sich verstärkt auf die Gitarrenläufe, kann man die Augen schließen und sich an der Qualität schier ergötzen. Als Anspieltipp will ich hier mal 'Bleedin' Games' nennen, weil ich finde, dass dieser Track dieses Album recht gut repräsentieren kann.

Ob das letzten Endes ausreicht, um international zu bestehen, müsst ihr entscheiden. Wer auf Bands wie zum Beispiel WINTERBORN steht, sollte auf jeden Fall mal ein Ohr riskieren. Das CD-Cover dieser Scheibe ist sogar grandios und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet worden! Ich kann es mir an dieser Stelle aber nicht verkneifen, Freunden von Hooklines das Schaffen von EVIDENCE ONE ans Herz zu legen.

Erschienen auf: http://www.bleeding4metal.de/?show=review_de&id=4300

Punkte: 7 / 10


Login
×