Big Daisy (2012) - ein Review von Xeledon

Big Daisy: Big Daisy - Cover
1
Review
4
Ratings
7.38
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Metal Hardrock, Heavy Metal


Xeledon Avatar
05.08.2012 19:05

Mit BIG DAISY hat das auf hochwertige Retro-(Re-)Releases spezialisierte Label "High Roller Records" wieder einmal eine Band aus den Gründertagen der NWoBHM ausgegraben. Vergesst also Innovation und moderne Strömungen, Authentizität und Nostalgie regieren hier. Und BIG DAISY sind dabei so authentisch, dass man nach einer Internet-, Facebook- oder MySpace-Seite vergeblich sucht.

Musikalisch gibt es hier Heavy Metal in seiner ursprünglichsten Form. BLACK SABBATH, LED ZEPPELIN, aber auch RUSH und DEEP PURPLE zählen zu den wichtigsten Einflüssen des Trios, dessen Sänger Mervyn Spence in seinen besten Momenten sogar an Ronnie James Dio erinnert. Die Produktion hält genau das, was man von einem solchen Retro-Release erwartet: Sehr erdig und dynamisch, manchmmal etwas undifferenziert, aber glücklicherweise weit von den sterilen Hochglanz-Sounds modernerer Zeiten entfernt.

"Big Daisy" ist kein Re-Release, sondern eher eine Compilation, die verschiedene Single-Tracks und Einzelaufnahmen von BIG DAISY und ihrer Nachfolgeband JURY vereint, um sie auch Leuten zugänglich zu machen, die nicht bereit sind, teilweise mehrere hundert Euro für eine Originalpressung hinzulegen. Da das Songmaterial auch - aller Vorhersehbarkeit zum Trotz - recht gut gemacht ist, dürften NWoBHM-Traditionalisten hier also voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

(http://www.metal.de/heavy-metal/review/big-daisy/50083-big-daisy/)

Punkte: 6 / 10


Big Daisy: Big Daisy

Audio CD

für 13,62 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Fever
  2. Footprints On The Water
  3. Day Of The Damned
  4. Look To The East
  5. Gypsy Queen
  6. Killing Me
  7. Ufo
  8. Just A Child
  9. Having A Party
  10. Don't Go

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:

Login
×