When The Kite String Pops (1994) - ein Review von Janeck

Acid Bath: When The Kite String Pops - Cover
1
Review
7
Ratings
9.43
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Progressive Metal, Metalcore, Crossover


Janeck Avatar
20.12.2015 12:33

Dieser Underground-Klassiker von 1994 besitzt, genau wie der prächtige Nachfolger "Paegan Terrorism Tactics", einen ureigenen NOLA-Sound, eine einzigartige Stimmung. Grob als Sludge zusammengefasst, bietet der einzigartige Sound von Acid Bath Ausflüge in Grindcore, Death Metal, Doom oder auch Stoner Rock, teilweise sogar in massiv unterschiedlichen Songs. Es ist das gewaltige Gebräu aus hasszerfressenden Texten, Terroratmosphäre, zerbrechlichen Songs und Gewaltschüben, was die beiden Alben auf eine andere Ebene schweben lässt. Die zitternde und bestialische Gesangsdarbietung von Dax Riggs in Kombination mit den Fallout-Gitarrenriffs und dem unkontrollierten Schlagzeugchaos ergeben eine hoch ätzende Mischung, die den typischen Acid Bath-Sound erzeugen. Trotz der selbstzerstörerischen negativen Grundstimmung, das ständige Gefühl von Unbehagen, erzeugt "When The Kite String Pops" einen unwiderstehlichen Sog. Es gibt auch zwei Songs, an die man sich klammern kann, um nachhaltig in die finstere Suppe furchtlos komplett einzutauchen. 'Finger Paintings of the Insane' und 'Scream of the Butterfly' sind die beiden "Hits" auf dem Album, um die ein wahrhaft finsterer Trip in die Abgründe der menschlichen Psyche ausgeschieden wurde. "When The Kite String Pops" ist nicht nur ein Stimmungskiller, sondern eine verzweifelte Gallewolke für alle Wutgrummler.

Punkte: 8 / 10


Acid Bath: When the Kite String Pops

Audio CD

für 17,45 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Blue
  2. Tranquilized
  3. Cheap Vodka
  4. Finger Paintings Of The Insane
  5. Jezebel
  6. Scream Of The Butterfly
  7. Dr. Seuss Is Dead
  8. Dope Fiend
  9. Toubabo Kooml
  10. God Machine
  11. The Morticians Flame
  12. What Color Is Death
  13. The Bones Of Baby Dolls
  14. Cassie Eats Cockroaches
Login
×