Urd (2012) - ein Review von noiseagain

Borknagar: Urd - Cover
1
Review
13
Ratings
9.08
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Black Metal


13.07.2012 21:11

Review bei der Borknagar-Gruppentherapie bei Powermetal.de.

Ich kann mich noch erinnern, dass eine erlauchte Runde Metal hörender Mädels die Herren Vintersorg (Andreas Hedlund) und I.C.S. Vortex als ihre "Trällerschatzis" bezeichneten. Verständlich, denn sie haben ja auch elegische Klarstimmen, die Mädchenherzen zu brechen vermögen. Und wenn mich meine truemetallischen Kollegen wieder des Feldes verweisen, wenn sie ungestört über richtigen Metal labern wollen, geh ich halt zu den Girls BORKNAGAR hören. Das ist heutzutage doppelt spannend, da beide Herzensbrecher nun sogar gemeinsam dort singen. Und das machen sie wieder so herzerweichend, dass man sich doch mal 'ne Packung Taschentücher beiseite legen sollte. Den Begriff Kuschelblackmetal hab ich malirgendwo aufgeschnappt und das passt hier wie Faust aufs Auge. Vintersorg sorgt mit harschen Vocals über sirrenden Gitarren gelegentlich mal für einen Anflug Black Metal-Feeling, ansonsten kann man wahrlich extrem viel kuscheln, schwelgen, sich gehen lassen und die Schönheit der Musik genießen. Nur die Mädels kriegt man bei der Mucke nicht rum. Die schwärmen nur noch von den süßen Simen und Andreas...

Punkte: 9 / 10


Borknagar: Urd (Limited Edition)

Audio CD

für 24,94 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Epochalypse - (6:08)
  2. Roots - (5:55)
  3. The Beauty Of Dead Cities - (4:15)
  4. The Earthling - (6:51)
  5. The Plains Of Memories - (4:27)
  6. Mount Regency - (6:08)
  7. Frostrite - (4:50)
  8. The Winter Eclipse - (8:45)
  9. In A Deeper World - (5:42)
  10. Age Of Creation - (6:19)
  11. My Friend Of Misery - (6:19)

Weitere Angebote:

Borknagar: Urd [Vinyl LP]
Vinyl

für 27,75 € 1,06 € (Du sparst 4% = 26,69 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Login
×