The Forgotten Tales (1996) - ein Review von Akhanarit

Blind Guardian: Forgotten Tales, The - Cover
1
Review
28
Ratings
7.86
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Metal Power Metal, Speed Metal


Akhanarit Avatar
21.02.2012 16:47

THE FORGOTTEN TALES ist in erster Linie eine Zusammenfassung von Coverversionen (in gewohnter Gangart) und Neueinspielungen einiger Bandklassiker in einem Akustikgewand, steht den Krefeldern aber super zu Gesicht. Vor allem, wenn es mal nicht die Vollbedienung in Sachen Härte sein soll.

Mit MR. SANDMAN hat man sogar einen richtigen Oldie wieder Salonfähig gemacht. Gegen Mitte des Stückes packt man sogar die richtige Metal Keule aus und verschafft dem Stück somit eine ganz andere Wendung, wirkt es dadurch doch mit einem Mal fast bedrohlich. Sehr gelungen! In die gleiche, humorige Kerbe schlägt auch der Beach Boys - Klassiker SURFIN' USA, der mit dem neuen Härtegrad durchaus zu glänzen weiss. BRIGHT EYES ist dann eine der eingangs erwähnten Akustik - Neuinterpretationen und ich muss sagen, dass mir dieses Stück in dieser Version noch besser gefällt als das Original von IMAGINATIONS FROM THE OTHER SIDE. Das Feeling der Nummer wurde genial eingefangen, anders kann man das nicht ausdrücken. Genau soviel Charme versprüht übrigens das formidable LORD OF THE RINGS, welches auf diesem Album meinen ewigen Favoriten darstellt. Aus dem Schwärmen kommt man gar nicht mehr heraus, wenn man sich die Uriah Heep - Nummer THE WIZARD anhört. Eine Meisterleistung der Band! Diese Version braucht sich nicht im Geringsten hinter dem Original zu verstecken. Kleine Schwachpunkte sind das immer noch unspannende BLACK CHAMBER und der Mike Oldfield - Gassenhauer TO FRANCE, der für meinen Geschmack ein wenig zu viel Trallala bereit hält. Das unterhaltsame BARBARA ANN ist ja bereits vom FOLLOW THE BLIND Album bekannt, passt aber hervorragend zu dieser Zusammenstellung.

Die Ausnahmestellung Blind Guardians wird aber erst richtig deutlich, wenn man sich die Live Version (aus Düsseldorf) des wohl grössten Klassikers der Krefelder anhört: THE BARD'S SONG (IN THE FOREST). Hier wird man Zeuge, wie das Publikum schon noch kürzester Zeit den Job des Frontmannes an sich reisst und die Nummer quasi im Alleingang singt. Gänsehautfaktor 10!!! Hier glaubt man sogar Hansi's Rührung vor dem inneren Auge zu sehen und die einzigartige Magie, die von dieser Band ausgeht ist allgegenwärtig. Auch die restlichen Songs passen prima auf die CD und sollten keinen Anlass zur Beanstandung geben.

THE FORGOTTEN TALES kann man also getrost verhaften, wenn man sie herrenlos in einem CD Regal stehen sieht. Manche Zöglinge haben einfach ein gutes zu Hause verdient!

Punkte: 9.5 / 10


Blind Guardian: The Forgotten Tales - Remastered

Audio CD

für 19,13 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Mr. Sandman
  2. Surfin' USA
  3. Bright eyes
  4. Lord of the rings
  5. The wizard
  6. Spread your wings
  7. Mordred's song
  8. Black chamber
  9. The Bard's song: In The Forest (Live)
  10. Barbara Ann / Long tall Sally
  11. A Past And Future Secret
  12. To France
  13. Theatre of pain
  14. Hallelujah
  15. Beyond the realms of death
  16. Don't Talk To Strangers
Login
×