Metal Rush (1984) - ein Review von Philomena

Maltese Falcon: Metal Rush - Cover
1
Review
9
Ratings
7.78
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal


14.04.2015 20:33

Die Scheibe macht einfach Spaß! Wer Tiefgang oder anspruchsvolle Breaks sucht, liegt hier falsch. Wer harte rumpelnde Mitgröhlsongs liebt mit einem Sänger namens Charlie, der die ganze Platte durchkreischt, der wird hier fündig werden. Die Dänen prügelten einfach darauf los. Schon "Alive" und "Rats" animieren zum Dauer-Headbangen. Selbst Quatschtitel wie "Mammas in town" oder Hymnen wie "Headbanger" oder "Heavy'n'Loud", die selbst MANOWAR in der Simplizität der Botschaft in den Schatten stellen, sind beste klassische Metal-Unterhaltung. Mit "Rebellion" oder "On fire" sind richtige Klassiker des harten Skandinavien-Metals entstanden. Aber Vorsicht! Mit Melodic-Metal wie EUROPE oder technisch und songwriterisch hochklassigem wie PRETTY MAIDS haben MALTESE FALCON wenig zu tun. Hier gibt es ordentlich eine auf die Zwölf. Das bereitet - wie schon eingangs erwähnt - aber viel Vergnügen.

Punkte: 9 / 10


Maltese Falcon: Metal Rush (Ltd.Edition)

Audio CD

für 20,02 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Alive
  2. Rats
  3. Mammas In Town
  4. Heavy & Loud
  5. Rebellion
  6. Headbanger
  7. On Fire
  8. Metal Rush
Login
×