Sounds Of Violence (2011)

Onslaught: Sounds Of Violence - Cover
2
Reviews
11
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Thrash Metal

6 Tonträger

CDs

  • Cover - Onslaught: Sounds Of Violence - CD
    CD, 2011 / Österreich Österreich
    Plattenfirma: AFM Records
    EAN: 884860027021
    Kat.-Nr.: AFM 323-2
    11 Tracks
    in 80 Sammlungen
  • Cover - Onslaught: Sounds Of Violence - CD
    CD, 2011 / Österreich Österreich
    Plattenfirma: AFM Records
    Digipak Erstauflage
    EAN: 884860027120
    Kat.-Nr.: AFM 323-9
    12 Tracks
    in 100 Sammlungen
  • Cover - Onslaught: Sounds Of Violence - CD
    CD, 2011 / Ukraine Ukraine
    Plattenfirma: AFM Records
    EAN: 4601250371702
    Kat.-Nr.: AFM 323-2
    11 Tracks
    in 2 Sammlungen
  • Cover - Onslaught: Sounds Of Violence - CD
    CD, 2011 / Japan Japan
    Plattenfirma: AFM Records GmbH
    Erstauflage
    EAN: 4571139011800
    Kat.-Nr.: IUCP-16095
    13 Tracks
    in 3 Sammlungen
  • Cover - Onslaught: Sounds Of Violence - CD
    CD, 2011 / Argentinien Argentinien
    Plattenfirma: Del Imaginario Discos
    EAN: 8712725727866
    Kat.-Nr.: D.I.163
    11 Tracks
    in 4 Sammlungen

Vinyl

  • Cover - Onslaught: Sounds Of Violence - LP
    LP, 2011 / Großbritannien Großbritannien
    Plattenfirma: AFM Records
    Erstauflage Gatefold
    EAN: 884860027014
    Kat.-Nr.: AFM 323-1
    9 Tracks
    in 35 Sammlungen

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 4 1 4 1

Reviews


18.04.2011 14:20:35

Review von Polkageist

Punkte: 8 / 10

Die alten englischen Thrash- Recken bringen‘ s noch! Und wie!! Nach einem kurzen, martialischen Intro wird mit „Born For War“ zum Sturmangriff geblasen. Ausgestattet mit einer fetten und druckvollen Produktion erhält jeder der 12 Songs die nötige Durchschlagskraft. Ob schnelle Thrash-Granate oder ...



23.02.2011 20:14:02

Review von Dezibel

Punkte: 8.5 / 10

Ich glaube es ist an der Zeit endlich einmal eine Lanze für die Briten von Onslaught zu brechen. Insbesondere in Anbetracht dessen, dass ein Großteil der deutschen Metalpresse offenbar mal wieder auf ihren Ohren sitzt. Während diese Schreiberlinge nämlich schon seit Jahren die letzten ...

Die letzten Ratings

14.03.2014 17:28:44 MetalHollic 8.5 Points Rating 8.5
17.05.2013 17:03:44 Kwisatz Haderach 9 Points Rating 9.0
09.11.2012 20:53:00 infrablack 9.5 Points Rating 9.5
25.04.2012 11:44:37 noeffects 8.5 Points Rating 8.5
21.11.2011 23:58:14 Metal Steam 10 Points Rating 10.0
03.07.2011 11:22:27 webi 8.5 Points Rating 8.5
18.04.2011 14:20:35 Polkageist 8 Points Rating 8.0
07.04.2011 20:43:58 Southern Man 9.5 Points Rating 9.5
24.02.2011 12:10:37 Il Cattivo 9.5 Points Rating 9.5
23.02.2011 20:14:02 Dezibel 8.5 Points Rating 8.5

Insgesamt sind 11 Bewertungen vorhanden.


Login
×