Screaming For Vengeance (1982) - ein Review von lautlos

Judas Priest: Screaming For Vengeance - Cover
2
Reviews
91
Ratings
9.01
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal


lautlos Avatar
03.08.2011 14:34

Für mich ist der "Schrei nach Vergeltung" das beste Priest-Album überhaupt (neben "Painkiller"). Die Produktion ist (für damalige Verhältnisse) hart & geradeaus, man findet haufenweise mitreißende Solis und v.a. ein solides Songwriting, was ja dem Vorgänger "Point Of Entry" nicht so recht gelang. "Screaming..." enthält mit "Riding On The Wind" den bis dato schnellsten Priest-Song und sogar die Ballade "(Take These) Chains" von Fremdschreiber Bob Halligan weiß zu gefallen. Viele der Songs blieben über Jahre konstant in der Live-Setlist der Band und das völlig zu Recht.

Ein britisches Heavy-Metal-Album par excellence!

Punkte: 9 / 10


Judas Priest: Screaming For Vengeance

Audio CD

für 5,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Hellion
  2. Electric Eye
  3. Riding On The Wind
  4. Bloodstone
  5. (Take these) Chains
  6. Pain And Pleasure
  7. Screaming For Vengeance
  8. You've Got Another Thing Comin'
  9. Fever
  10. Devil's Child
  11. Prisoner Of Your Eyes
  12. Devil's Child (Live)

Weitere Angebote:

Judas Priest: Screaming for Vengeance +2
Audio CD

für 42,30 € 0,04 € (Du sparst 0% = 42,26 €!)
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote


Login
×