Jugulator (1997) - ein Review von blackening

Judas Priest: Jugulator - Cover
2
Reviews
53
Ratings
6.89
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal


blackening Avatar
02.08.2011 08:11

Pirest war schon immer eine Band die jedem Trend hinterhereiert( wofür selbsternannte Szenewächter anderen Bands ausverkauf vorwerfen). Auf British Steel haben sie erstmals komplett ihre Blues-Vergangenheit gegen recht harmlosen Metal getauscht, mit Screaming For Vengance baut man immer mehr Maiden-Harmonien ein, auf Turbo gibt es gerade angesagte ( und von Maiden vorgemachte) Syntheziser, Painkiller versucht sich am Thrash, und dann kam Jugulator. Hier versucht man sich an einer Kreuzung aus Pantera und Alice In Chains.Dafür hat man hier auch einen geeigneten Sönger gefunden, den Tim Ripper Owens ist einer der versiertesten Sänger im klassischen Metal. Seine Tonlage varieirt hiert vom Pantera-Gegrummel über Alice-In-Chains-Trauer bis zu Power-Metal-Geschrei. Die Songs klingen alle recht austauschbar und haben satten Pantera-Groove, der aber niemals an diese Band herankomt.Dazwischen gibt es psychedelische Alice In Chains parts.Wirklich im Ohr bleiben nur "Burn In Hell", "Braindead" und "Cathedral Spires". Diese Songs gehören für mich zu den besten Songs der Band, der rest auf den Album ist aber absolutes Füllwerk. Und trotzdem ist es ( zusammen mit Painkiller) das einzige Album das ich mir von Priest hin und wieder gerne anhöre.

Punkte: 7.5 / 10


Judas Priest: '98 Live - Meltdown

Audio CD

für 13,62 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Hellion
  2. Electric Eye
  3. Metal Gods
  4. Grinder
  5. Rapid Fire
  6. Blood Stained
  7. The Sentinel
  8. Touch Of Evil
  9. Burn In Hell
  10. The Ripper
  11. Bullet Train
  12. Beyond The Realms Of Death
  1. Metal Meltdown
  2. Night Crawler
  3. Abductors
  4. Victim Of Changes
  5. Diamonds & Rust
  6. Breaking The Law
  7. The green manalishi (with the two pronged crown)
  8. Painkiller
  9. You've Got Another Thing Coming
  10. Hell Bent For Leather
  11. Living After Midnight
Login
×