Cats Eyez (1985) - ein Review von Sgt. Kuntz

Stonehenge: Cats Eyez - Cover
1
Review
2
Ratings
8.50
∅-Bewertung
Typ: Single/EP
Genre(s): Metal Heavy Metal


Sgt. Kuntz Avatar
02.02.2012 14:07

"Ultrarares Teil, sofort kaufen!" lautet die lapidare Beschreibung auf der metalpage von Michael Honegger zu diesem Sahneteil aus Albany, New York, das in keiner US-Singles Sammlung fehlen darf.. Ganz so rar ist sie wohl auch gar nicht, für um die 60€ sollte sie auffindbar sein. "Catz Eyes" legt auf alle Fälle ordentlich los, mit einer sagenhaft guten Gitarrenmelodie am Anfang und der ultrahohe Sänger dürfte für die meisten US Metal-Fans eh ein Traum sein. Passt ideal zu dem köstlichen Foldout-Cover, das durch seine naive Heavy Metal Ästhetik überzeugt. Die B-Seite ist auf den ersten Blick eine kleine Enttäuschung, aber "Heavy Metal Woman" ist auch ein gutes Stück länger und wird spätestens ab dem Refrain auch zu einem richtigen Kracher. Auch hier wieder mit herrlich abgefahrenem Gesang und einem Sound, wie man ihn sich von Mitt-80er-Undergroundbands nur wünschen kann. Superbes Teil! Auch hier hat man sonst nichts mehr gehört, die "Legacy" der vier Jungs bleibt also wieder mal eine rein musikalische.

Sgt. Kuntz

Punkte: 9 / 10


Login
×