Alles Oder Nichts (2007) - ein Review von Monolith

Jom & Said: Alles Oder Nichts - Cover
1
Review
1
Rating
7.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith Avatar
07.07.2015 16:24

Ich höre mir das Album gerade das erste mal an und habe dadurch wirklich gute Laune.

Die Rapper gallopieren auf den badumm-badumm-Beats und schaffen es von Track zu Track gute Stimmung zu machen.

DIe Features wären eigentlich nicht nötig gewesen, bis auf Sidos Part auf "Clubmub" ist mir von den Gastparts eigentlich nichts hängen geblieben.

Ok, streng genommen ist mir bis auf ein paar Lines von Sido gar keine Lines der beiden Hauptrapper Jom & Said hängengeblieben. Das ist eine der Gründe, warum "Alles oder Nichts" nur 7 Punkte bekommt. Die Musik ist einfach nur zum entspannen, auf Texte wurde eher gepfiffen, nebenbei sind manche Reime - zumindest das Ende einer Line hört man manchmal - eher monoton gestaltet.

Aber das Konzept geht auf, ich bin richtig in meinen Sessel versunken und jegliche Verkampfungen und Verspannungen los dank der gemütlichen Tracks. Oder auch nicht ganz, denn weder ist das Album alles (10) noch nichts (0,5)

Punkte: 7 / 10


Jom & Said: Alles oder Nichts

Audio CD

für 7,79 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Intro [from "ALLES ODER NICHTS"] - Jom & Said
  2. Die Strassen brauchen mich - Jom & Said
  3. Schau dich um - Jom & Said / Steve
  4. Typen aus 361 - Jom & Said / Orsen, Jack
  5. Packung - Jom & Said / Tone
  6. Monster cody [Skit] - Jom & Said
  7. Du bist kein Gangsta - Jom & Said / Cherine
  8. Von unten nach oben - Jom & Said / Harris
  9. Wasser & Brot - Jom & Said / Mason / Tone
  10. Stift, Zettel und Zeilen - Jom & Said / Bintia
  11. Clubfieba [Skit] - Jom & Said
  12. Clubfieba - Jom & Said / Amor
  13. Er ist ein Player - Jom & Said
  14. Wir sind gut - Jom & Said
  15. Clubmub - Jom & Said / Harris & Sido
  16. Überfall - Jom & Said
  17. Smile now, cry later - Jom & Said
  18. Tut mir leid - Jom & Said / Tone / Alpa Gun
Login
×