Child Of Darkness (2005) - ein Review von Metalfranze

Bedemon: Child Of Darkness - Cover
1
Review
3
Ratings
5.17
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Metal Doom Metal


Metalfranze Avatar
09.04.2015 22:16

Warnung vor miesem Sound!
Diese Scheibe ist die mit dem schlechtesten Sound in meiner Sammlung, selbst meine Singles die auf Partys mit Bier und Schnaps getauft und nie gereinigt wurden klingen besser!
Angeblich wurden ja die Originalbänder verwendet, schade hier wäre ein Remastering dringend notwendig!
Die Musik würde mir wirklich zusagen, feine Hard Rock, Pre Metal Songs werden angeboten, die ich auch mit 9 Punkten prämieren würde, aber 9 Points Music und 0 Points Sound ergibt 4,5 Points

Punkte: 4.5 / 10


Bedemon: Child of Darkness

Audio CD

für 11,75 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Child of darkness
  2. Enslaver of humanity
  3. Frozen fear
  4. One-way road
  5. Serpent venom
  6. Last call
  7. Drive me to the grave
  8. Into the grave
  9. Skinned
  10. Through the gates of hell
  11. Touch the sky
  12. Child of darkness [Part 2]
  13. Time bomb
  14. Nighttime killers
  15. Axe to grind
Login
×