Live From Royal Albert Hall (1998) - ein Review von Bere

Spiritualized: Live From Royal Albert Hall - Cover
1
Review
1
Rating
10.00
∅-Bewertung
Typ: Live
Genre(s): Rock


Bere Avatar
01.05.2011 22:58

Ich bin eigentlich kein großer Freund von Live-Alben... Aber ich habe mir dieses Werk (legal und kostenlos) auf der Plattform simfy angehört und wußte sofort, dass ich es besitzen MUß.
Die Musik von Spiritualized ist schon mitreißend genug. Und anscheinend versteht es Jason Pierce meisterhaft seine Kompositionen live umzusetzen. Da wird auch vor Orchestereinsatz und jazzartigen Eskapaden nicht gescheut. Allem zugrunde liegt natürlich die stets melancholisch wirkende Stimme von Pierce selber.
Ich hoffe ich kann die "Band" einmal live erleben. Dieses Album jedenfalls zeigt, dass die Tickets das Geld wert wären (selbst wenn der Preis höher liegen sollte).
Eigentlich ist es erstaunlich, dass der große Erfolg in Deutschland noch nicht wirklich erfolgt ist. Als eine von zwei Nachfolgebands der legendären Psychedelic-Band Spacemen 3 ist Spiritualized auf der anderen Seite des Kanals jedenfalls Kult.

Punkte: 10 / 10


Login
×