Leave Scars (1988) - ein Review von blackening

Dark Angel: Leave Scars - Cover
1
Review
22
Ratings
7.73
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Thrash Metal


blackening Avatar
04.04.2011 17:56

Die späte Schaffensperiode dieser Band wird von den meisten gar nicht erst wahrgenommen. Liegt wahrscheinlich an der progressiven Grundrichtung. Dark Angel sind erwachsen geworden, statt peinlicher Gore-Lyrics gibt es Themen wie Kindheitstraumata oder Verlorenheit. Die Songs sind noch variabler als auf dem Vorgänger, und der Gesang ist fantastisch. Für Freunde des Progressive Thrash ein Muss!
Tipps: The Death Of Innosence, No One Answeres, The Promise OF Agony

Punkte: 9 / 10


Dark Angel: Leave Scars

Audio CD

für 8,97 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The death of innocence
  2. Never to rise again
  3. No One Answers
  4. Cauterization
  5. Immigrant song
  6. Older than time itself
  7. Worms
  8. The promise of agony
  9. Leave scars
  10. The death of innocence (Live)
  11. No one answers (Live)
  12. Leave scars (Live)
  13. Never to rise again (Live)
Login
×