Killbox 13 (2003) - ein Review von Elric von Melnibone

Overkill: Killbox 13 - Cover
1
Review
14
Ratings
8.25
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Speed Metal, Thrash Metal


22.03.2016 02:56

Hi Metalheadz,

im Vergleich zu Bloodletting ein wenig besser.Objektiv betrachtet.Persönlich gefäält mir diese Platte etwas besser.Besonders weil hier ein paar songs drauf sind die sofort im Ohr bleiben.Wie zb. "Devil by the tail", "No Lights"," The One","Crystal Clear"," Struck down".Also für mich persönlich eine größere Hitdichte.Das wäre wohl die 2.Platte von Overkill die ich empfehlen würde nach "Taking Over".

9,5 Punkte von mir für ein mehr als gelungenes Album von mir.Auch für Quereinsteiger mal ein Ohr Wert zum anhören.

Gruß Elric

Punkte: 9.5 / 10


Overkill: Killbox 13/Wrecking Everthing-Live 2 in 1

Audio CD

für 12,57 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Devil by the tail
  2. Damned
  3. No lights
  4. The one
  5. Crystal clear
  6. The sound of dying
  7. Until I die
  8. Struck down
  9. Unholy
  10. I rise
  1. Necroshine
  2. Thunderhead
  3. Evil never dies
  4. Deny the cross
  5. I hate
  6. Shred
  7. Bleed me
  8. Long time dyin'
  9. It lives
  10. Battle
  11. The years of decay
  12. In union we stand
  13. Overkill
Login
×