Preserving The Past (2008) - ein Review von metal-rules

Byfist: Preserving The Past - Cover
1
Review
4
Ratings
8.88
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal


metal-rules Avatar
25.07.2013 12:02

Mit Davey Lee, Notch Vara, Jay Wegener und Jesse Vara sind bei den Texanern BYFIST heutzutage sage und schreibe drei aktuelle und ein ex- Mitglied von REVEREND am Start. Die Band werkelt seit 1987 in ständig wechselnder Besetzung im Underground herum (mit Unterbrechung von 1992 bis 1999) und ist mit Sicherheit nur totalen Insidern ein Begriff. Dafür genießt sie bei denen aber einen absoluten Kultstatus. Der Opener "Mary Celeste" von der '89-er EP "Adrenalin" legt die Marschroute für die nächsten fünfzig Minuten fest. So und nicht anders muss schnörkelloser US-Metal klingen. Und Knaller wie das speedige "Meltdown" treiben einem unweigerlich die Freudentränen in die Augen. Kurios: Nicht weniger als vier Sänger tummeln sich auf diesem Release (darunter ex- FIARRO Shouter Vikk Real, heute bei ONE OF SIXX). BYFIST sollte sich jeder Fan von US-Metal Bands wie HEIR APPARENT, SACRED RITE, SHOK PARIS oder WARRIOR auf dem Einkaufszettel notieren.

Punkte: 9 / 10


Login
×