The Endless Ride (2006) - ein Review von Dj Thrasher

Abandon Hope: Endless Ride, The - Cover
1
Review
1
Rating
9.50
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Stoner Rock/Metal


04.09.2013 23:00

Absoluter Wahnsinn ... solch eine Eigenproduktion und Debüt Album erblickt nur höchst selten die Metalwelt!!! Was ABANDON HOPE hier abgeliefert haben, ist in jeder Hinsicht superprofessionell. Vom aufwändigen Digipack mit 20-seitigem Booklet, über die druckvolle und transparente Produktion bis hin zu den gut durchdachten Songs ist alles auf höchstem Niveau angesiedelt. Los geht's auf "The Endless Ride" mit einem Intro das dann nach gut 35 Sekunden in ein Monsterriff überwechselt. Was man dann die gut 45 Minuten um die Ohren geballert bekommt erinnert mich immer wieder an solche Bands wie CORROSION OF CONFORMITY, BLACK LABEL SOCIETY oder an DOWN. Und genau diese Bands machen den Sound von ABANDON HOPE aus. Aber halt, die 4 Jungs aus dem Raum Münster sind keine Kopie der erwähnten Bands, denn dafür ist ihr Material viel zu eigenständig. Die Rhythmusfraktion bestehend aus Max am Bass und Alex an den Drums ist so fett im Sound das sie einen locker an der Wand drücken und zerschmettern können. Auch Jörg an den Guitars ist eine Absolute Macht. Der Sound der Gitarre erinnert mich phasenweise an Zakk Wylde oder Dimebag Darrel (R.I.P.). Versteht mich nicht falsch: die ganzen bekannten Bands oder Gitarristen sollen nur zur Orientierung euerseits dienen um ABANDON HOPE einordnen zu können. Den perfekten Sound auf "The Endless Ride" rundet dann aber Hommel am Mikro ab. Seine Stimme ist absolut klar und doch sehr prägnant. "The Endless Ride" groovt von vorne bis hinten mit tonnenschweren Riffs, so dass die gut 45 Minuten nur so verfliegen. ABANDON HOPEs Debüt ist ein Album was nicht nur in die Sammlung gehört, die die erwähnten Bands zu ihren Faves zählen. Es sollten sich alle Metal Fans angesprochen fühlen, die ohne Scheuklappen ihrem geliebten Metal frönen!!! Anspieltips für "The Endless Ride" hab ich nicht, denn wer sich das Album in seine Sammlung holt, weiss spätestens dann warum. Unter www.Abandon-Hope.de bekommt Ihr die CD für Schlappe 10,- Mücken (plus P&V), aber die sind es so was von wert!!! Für mich ist "The Endless Ride" das Debüt und die Eigenproduktion des Jahres 2006!!!

PS: Dieses Review, über das "The Endless Ride" Album von ABANDON HOPE, habe ich schon vor 7 Jahren geschrieben..........Aber ich muss Euch das Album auch hier bei musik-sammler.de vorstellen! Denn das Album ist so stark und hat nach unzähligen mal hören seit der VÖ nichts aber auch rein garnichts von seiner Magie verloren!!! Allen Fans von DOWN, BLS, C.O.C. usw. sollten es sich unbedingt in die Sammlung holen. Für mich ist es jetzt schon ein KLASSIKER!!!!!

Punkte: 9.5 / 10


Login
×