Queen Live Magic (1986) - ein Review von Spike65

Queen: Live Magic - Cover
1
Review
13
Ratings
7.69
∅-Bew.
Typ: Live
Genre(s): Rock Pop-Rock


Spike65 Avatar
24.01.2018 12:05

Ich hatte das große Glück damals 1986 beim SWF3 Open Air auf dem Maimarktgelände in Mannheim Queen live zu erleben und war absolut begeistert vom Konzerterlebnis. Umso enttäuschter und regelrecht verärgert war ich dann, als ich mir die Live LP zur Tour gönnen wollte: Die prahlte zwar mit 15 Songs, aber beim näheren hinschauen war klar: Das ist ne einzige Mogelpackung! Die Hörprobe bestätigte: Bei diversen Songs (u.a. "Tie your Mother down" und dem ohnehin schon kurzen "The World we created") wurden ganze Strophen herausgeschnitten, Soli wurden gekürzt etc. - es war fast kein Song in voller Länge auf dieser Scheibe. Hier wurde mit Gewalt ein tolles Live-Konzert auf 50 Minuten eingekürzt, um die Fans nicht mit einer teuren Doppel-LP abzuschrecken. Und leider wurde die CD-Version trotz 30min mehr Kapazität mit denselben verkrüppelten Versionen gemacht. Ich hab die Scheibe auch heute noch nicht.
Keine Frage, Queen waren in Topform auf der '86er Tour - und tragischerweise sollte es die letzte mit Freddie sein. Aber wer ein Live-Dokument dieser Tour genießen will, der sollte auf jeden Fall die posthum veröffentlichten Wembley-Konzerte kaufen, die sämtliche gespielten Songs in vollständiger Länge enthalten. Diese LP/CD ist was den musikalischen Inhalt betrifft leider ihr Geld nicht wert: So wurden diese Songs live nie gespielt. Und ich frage mich, warum die Band damals so etwas zur Veröffentlichung freigegeben hat ...
Fazit: Guter Sound, aber leider ein übler Verschnitt - ein grandioses Beispiel von Geldmacherei und Fan-Verarsche ...

Punkte: 4 / 10