Still (1981) - ein Review von lemmy3456

Joy Division: Still - Cover
1
Review
9
Ratings
8.72
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Pop
Dark Wave/Gothic New Wave
Werbung


lemmy3456 Avatar
25.09.2011 01:46

Nachdem sich 1980 der Sänger Ian Curtis erhängt hatte wurde es erstmal Still um diese aussergewöhnliche Band. Später benannte man sich in New Order um ,was aber auch nicht den Erfolg brachte den sich diese Band erhofft hatte. Der Kultstatus dieser Band liegt sicher darin das sich der Sänger nicht mehr unter uns befindet ,und irgendwie glaubt man auch heute noch die Todessehnsucht in seinen Texten zu hören. Dieses Doppelalbum ist ein Live Album welches gleichzeitig auch als Best of Album gesehen werden kann. Für mich ist es jedenfalls das Beste Album was diese Band hervorgebracht hat, weil es die komplette Atmosphere wiederspiegelt und das Charisma von Ian Curtis hervorbringt.

Punkte: 10 / 10


Werbung

Joy Division: Still

Audio CD

für 7,29 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Exercise one
  2. Ice age
  3. The sound of music
  4. Class
  5. The only mistake
  6. Walked in line
  7. The kill
  8. Something must break
  9. Dead souls
  10. Sister Ray
  11. Ceremony
  12. Shadowplay
  13. Means to an end
  14. Passover
  15. New Dawn Fades
  16. Transmission
  17. Disorder
  18. Isolation
  19. Decades
  20. Digital

Weitere Angebote:

Login
×