Duran Duran (1981) - ein Review von Stocky

Duran Duran: Duran Duran - Cover
1
Review
6
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Pop New Wave, New Romantic


Stocky Avatar
29.02.2012 17:22

Duran Duran veröffentlichte seinerzeit eines der besten Debutalben überhaupt. Auf dieser Veröffentlichung leistet sich die Band keinen Durchhänger. Gottseidank kann man das Album jetzt mit dem Originaltracklisting ohne "Is there something i should know" bekommen (ab `03er Remaster). Auf einigen CD-Veröffentlichungen musste ja sogar "To the Shore" weichen, damit die '83er Single Platz bekam. Frevel - genaugenommen! Zu "Girls on Film" oder "Planet Earth" muss man nichts weiter sagen - die sind hinlänglich bekannt. Die anderen Tracks sind ausserhalb des Albums kaum zu Ehren gekommen (ausser natürlich durch Live-Auftritte). "Anyone out there" ist ein Knaller! "Sound of Thunder" ebenso! "Careless Memories" rockt. Das Instrumentalstück "Tel Aviv" ist wirklich grosse Kunst. Gottseidank hat die Welt Duran Duran.

Vorsicht sei bei den 2010er Remasters geboten. Die Musik wurde annähernd zu Tode komprimiert. Dann lieber auf das `03er Remaster ausweichen - oder noch besser: auf die ersten CD Pressungen.

Punkte: 9 / 10


Login
×