Diamond Mistress (1985) - ein Review von Philomena

Madison: Diamond Mistress - Cover
1
Review
6
Ratings
8.75
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Hardrock


09.04.2015 14:56

Keine spektakuläre, aber eine sehr starke Veröffentlichung, die den melodischen schwedischen Metal klassischer Prägung ideal verkörpert.
Der wichtigste Pluspunkt ist das sehr gute Songwriting. Dazu kommt handwerkliches Geschick und ein Sänger, der diese Art von Musik ideal präsentiert.
Schon mit dem ersten Song "Lay down your arms" wird ein starker Refrain in den musikalischen Teil des Gehirns eingebrannt.
Mit dem Titelstück und "Squealer" sind weitere kraftvolle Stücke vorhanden. Sehr empfehlenswert ist auch das Angebot an klischeefreien Balladen: "Pictures return" oder "Changes" sind hier zu nennen.
Auch die Produktion passt sich dem allgemein hohen Niveau an.
Leider veröffentlichten die fünf sympathischen Skandinavier nur ein - etwas schwächeres - Nachfolgewerk.
"Diamond Mistress" wird in der metallischen Galerie Schwedens aber immer seine wichtige Position behalten, auch wenn andere, weniger talentierte Landsmänner für weitaus mehr Aufmerksamkeit sorgten. Ein feines Album.

Punkte: 9 / 10


Login
×