Blind Guardian Nightfall In Middle-Earth
CD, 1998

Herstellungsland Niederlande
Veröffentlichungs-Jahr 1998
Zeit 65:29
EAN-Nr. 724384589929
Label/Labelcode Virgin / LC 3098
Plattenfirma/Katalog-Nr. Virgin Records Ltd. / 7243 845899 2 9
Musikrichtung Metal: Heavy Metal
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
923 (235 privat) 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD
Track Titel Zeit Besonderheit
Gesamtzeit 65:29  
1. War Of Wrath 1:50
2. Into The Storm 4:24
3. Lammoth 0:28
4. Nightfall 5:34
5. The Minstrel 0:32
6. The Curse Of Feanor 5:41
7. Captured 0:26
8. Blood Tears 5:23
9. Mirror Mirror 5:07
10. Face The Truth 0:24
11. Noldor (Dead Winter Reigns) 6:51
12. Battle Of Sudden Flame 0:44
13. Time Stand Still (At The Iron Hill) 4:53
14. The Dark Elf 0:23
15. Thorn 6:18
16. The Eldar 3:39
17. Nom The Wise 0:33
18. When Sorrow Sang 4:25
19. Out On The Water 0:44
20. The Steadfast 0:21
21. A Dark Passage 6:01
22. Final Chapter (Thus Ends...) 0:48

Infos

Blind Guardian
Hansi Kürsch - lead & backing vocals
André Olbrich - lead, rhythm & acoustic guitars
Marcus Siepen - rhythm guitars
Thomas Stauch - drums & percussion

The Choir Company
Billy King - Rolf Köhler - Thomas Hackmann - Olaf Senkbeil

Guest Musicians
Oliver Holzwarth - bass guitar & fretless bass
Mathias Wiesner - keyboards & orchestral effects
Michael Schüren - grand piano
Max Zelzner - flutes & alto-flute

Narrators
Norman Eshley - Douglas Fielding

Based on the story The Silmarillion by J.R.R. Tolkien

Produced by Blind Guardian
Mixed by Flemming Rasmussen at weet Silence Studios, Copenhagen, DK
Recorded at Twilight Hall Studios, Krefeld; Karo Musik Studios Brackel, Hamburg & Sweet Silence Studios, Copenhagen, DK from Sept. 1997 - March 1998
__________

[Herstellungsland: Angabe IFPI-Cod, Abweichende Angabe Backcover u. CD-Label "Made in EU"]
[Tracklängen: Software]
[Matrixnummer: EMI Uden 8458992 @ 1 (ganz außen)]
[SID-Code CD-Master: IFPI L047 (ganz außen)]
[SID-Code Presswerk: 15CB (innen)]
[Booklet: 16-seitig, geklammert; Tracklist, Texte, Angaben zu Tracks + Künstler(n), Credits]
[Label Code LC3098]

Warum sind die Cover-Bilder verpixelt?

Bedankt euch bei deutschen Abmahn-Anwälten

Leider passiert es immer wieder, dass Abmahnungen für angebliche Copyright-Verletzungen ins Haus flattern. Ganz häufig ist es der Fall, dass auf dem Frontcover ein Foto oder eine Grafik eines Fotografen oder Künstlers genutzt wird, was dann nur mit dem Namen der Band und dem Titel des Albums versehen wurde. Das ursprüngliche Foto/Kunstwerk ist somit immer noch sehr prominent zu sehen. Die Abmahner nutzen zumeist automatisierte Prozesse, die das Netz nach unlizensierten Nutzungen der Werke ihrer Mandanten durchsuchen und dabei Abweichungen bis zu einem gewissen Prozentgrad ignorieren. Somit gibt es also häufig angebliche Treffer. Obwohl das Foto/Kunstwerk von den Plattenfirmen oder Bands ganz legal für die Veröffentlichung lizensiert wurde, ist dies den Abmahnern egal, ganz oft wissen die ja nicht einmal, was für eine einzelne Veröffentlichung abgemacht wurde. Die sehen nur die angebliche Copyright-Verletzung und fordern die dicke Kohle.

Da Musik-Sammler.de nachwievor von privater Hand administriert, betrieben und bezahlt wird, ist jede Abmahnung ein existenzbedrohendes Risiko. Nach der letzten Abmahnung, die einen 5-stelligen(!) Betrag forderte, sehe ich mich nun gezwungen drastische Maßnahmen zu ergreifen oder die Seite komplett aufzugeben. Daher werden jetzt alle hochgeladenen Bilder der Veröffentlichungen für NICHT-EINGELOGGTE Nutzer verpixelt. Wer einen Musik-Sammler.de Nutzeraccount hat, braucht sich also einfach nur einmal anmelden und sieht wieder alles wie gewohnt.