Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025
CD, 2014, Heftbeilage, Cardsleeve

  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 1
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 2
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 3
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 4
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 5
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 6
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 7
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 8
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 9
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Bild 10
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 1
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 2
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 3
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 4
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 5
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 6
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 7
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 8
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 9
  • Rock Hard - Lauschangriff Vol. 025 (CD) - Thumbnail 10
Land Deutschland Deutschland
Zeit 53:42
EAN-Nr. nicht vorhanden
Label/Labelcode nicht vorhanden
Plattenfirma/Katalog-Nr. Rock Hard / Februar 2014
Musikrichtung Metal: Black Metal, Death Metal, Doom Metal, Hardrock, Heavy Metal, Melodic Metal, Metalcore, Stoner Rock/Metal, Thrash Metal
MS-ID 973198
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
167 (17 privat) 0 0

Tracklist CD

Track Künstler/Band Titel Zeit Besonderheit
1. Grand Magus Triumph And Power 4:36
2. Axel Rudi Pell Tower Of Lies 4:26
3. Behemoth Blow Your Trumpets Gabriel 4:25
4. Motorjesus The Run 4:07
5. Caliban Devil's Night 4:23
6. Savage Messiah Hellblazer 4:07
7. Adrenaline Mob House Of Lies 3:56
8. Black Space Riders Stare At The Water [Edit] 4:59
9. Transatlantic Black As The Sky 6:40
10. Kayser I'll Deny You 4:01
11. Supersuckers Something About You 3:27
12. Carpet Room Use The Bullet 4:35
I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong

Infos


Beilage zur ROCK HARD - Ausgabe 321 (Februar 2014)


LAUSCHANGRIFF Vol. 025

Hallo Leute!

Mit der 25. Auflage des "Lauschangriff"-Samplers starten wir ins Jahr 2014 und haben neben den Titelhelden BEHEMOTH und den Soundcheck-Siegern GRAND MAGUS Tracks von AXEL RUDI PELL, MOTORJESUS, CALIBAN, SAVAGE MESSIAH, ADRENALINE MOB, SUPERSUCKERS, BLACK SPACE RIDERS, TRANSATLANTIC, KAYSER und CARPET ROOM am Start.

Viel Spaß mit der CD!

Eure Redaktion

1. GRAND MAGUS - Triumph And Power 4:36
(Janne Christofferson)
Prophecies Publishing* Nuclear Blast/Warner
Seit Beginn ihrer Karriere stehen GRAND MAGUS für kraftvoll-epischen Metal in Reinkultur, und auch der Titelsong des aktuellen Albums ist eine Hymne par excellence. Nicht umsonst hat das Schweden-Trio souverän den Soundcheck dieser Ausgabe gewonnen.
ALBUM: TRIUMPH AND POWER
VERÖFFENTLICHUNG: 31.01.2014
NUCLEAR BLAST/WARNER


2. AXEL RUDI PELL - Tower Of Lies 4:26
(Axel Rudi Pell)
Edition Discoton/Universal Music Publishing Germany GmbH* Steamhammer/SPV
Er spielt und spielt und spielt: Kann sich eigentlich irgendjemand die deutsche Rock- und Metal-Szene ohne regelmäßige Veröffentlichungen und Konzerte von AXEL RUDI PELL vorstellen? Wir wollen es gar nicht und freuen uns über den Track 'Tower Of Lies', der einmal mehr feinsten melodischen Hardrock mit Axels prägnanter Gitarrenarbeit kombiniert.
ALBUM: INTO THE STORM
VERÖFFENTLICHUNG: BEREITS ERSCHIENEN
STEAMHAMMER/SPV


3. BEHEMOTH - Blow Your Trumpets Gabriel 4:25
(Adam Darski)
Sony/ATV* Nuclear Blast/Warner
Mit dem zynisch betitelten 'Blow Your Trumpets Gabriel' geben sich die Titelhelden dieser Ausgabe die Ehre und beweisen einmal mehr, warum sie inzwischen zur Speerspitze der Extrem-Metal-Bewegung gehören. Anfangs als Exoten belächelt, hat sich die Band um den charismatischen Frontmann Nergal längst zum Aushängeschild der schwarzmetallischen Szene gemausert.
ALBUM: THE SATANIST
VERÖFFENTLICHUNG: 07.02.2014
NUCLEAR BLAST/WARNER


4. MOTORJESUS - The Run 4:07
(Christoph Birx, Oliver Beck, Guido Reuss, Andreas Peters, Roman Jasiczak)
Edition Drakkar* Drakkar/Sony
Manchmal kommen sie wieder? Im Falle von MOTORJESUS aber so was von! Nach der Herzoperation von Sänger Chris Birx und dem damit einhergehenden vorläufigen Aufnahmestopp des neuen Albums hauen die Rheinländer mit "Electric Revelation" doch tatsächlich ihr bisher stärkstes Werk heraus. 'The Run' ist ein erster Appetizer.
ALBUM: ELECTRIC REVELATION
VERÖFFENTLICHUNG: 21.02.2014
DRAKKAR/SONY


5. CALIBAN - Devil's Night 4:23
(Marc Görtz/Marc Görtz, Andreas Dörner)
Element Music Publishing* Century Media/Universal
Metalcore galore? Im Falle von CALIBAN auf jeden Fall. Gestartet als wüstes Knüppelkommando, hat das Quintett mittlerweile gelernt, harsche Riffs und Breakdowns mit eingängigen Refrains und Melodien mit Langzeitwirkung zu veredeln, und sich so zum Trendsetter des Genres aufgeschwungen. 'Devil's Night' ist der beste Beweis.
ALBUM: GHOST EMPIRE
VERÖFFENTLICHUNG: BEREITS ERSCHIENEN
CENTURY MEDIA/UNIVERSAL


6. SAVAGE MESSIAH - Hellblazer 4:07
(David Silver)
Earache Songs (UK) Ltd* Earache/Soulfood
Thrash Metal mit einer Prise Power Metal und mächtigen Refrains gefällig? Dann sind SAVAGE MESSIAH ein heißer Kandidat für euren Einkaufszettel. Das englische Quartett liefert mit dem vierten Album der Bandkarriere die perfekte Symbiose aus Speed und Melodien.
ALBUM: THE FATEFUL DARK
VERÖFFENTLICHUNG: 07.03.2014
EARACHE/SOULFOOD


7. ADRENALINE MOB - House Of Lies 3:56
(Mike Orlando/Mike Orlando, Russell Allen)
Chanty Shack Music (BMI), Sionic Stomp Music (BMI)* Century Media/Universal
Auch ohne den prominenten Taktgeber Mike Portnoy hinter den Kesseln machen ADRENALINE MOB auf ihrem zweiten Longplayer "Men Of Honor" eine prima Figur. Knackig-kraftvoller Rock, der von der charakteristischen Stimme Russell Allens getragen wird, ist Trumpf und sollte der Band auch hierzulande die entsprechende Aufmerksamkeit bescheren.
ALBUM: MEN OF HONOR
VERÖFFENTLICHUNG: 21.02.2014
CENTURY MEDIA/UNIVERSAL


8. BLACK SPACE RIDERS - Stare At The Water 4:59 (Edit)
(Jochen Engelking)
Black Space/Cargo
Die in Münster beheimateten BLACK SPACE RIDERS sind der beste Beweis dafür, dass es auch in der heutigen Zeit möglich ist, abseits von angesagten Trends völlig eigenständige und packende Musik zu machen. Im Spannungsfeld von Doom, Metal und Progressive Rock hat die Band ihren ureigenen Sound gefunden, und sie besitzt zudem ein Händchen für Refrains mit Langzeitwirkung.
ALBUM: D:REI
VERÖFFENTLICHUNG: BEREITS ERSCHIENEN
BLACK SPACE/CARGO


9. TRANSATLANTIC - Black As The Sky 6:40
(Transatlantic)
ASCAP Transatlantic 2000* InsideOut/Universal
Wer mit dem Begriff "Supergroup" nichts anfangen kann, sollte schleunigst einen Lauschangriff auf TRANSATLANTIC starten. Die Prog-Allstars um Trommelgott Mike Portnoy und Multi-Instrumental-Genie Neal Morse feiern dieses Jahr ihren 15. Band-Geburtstag. Das Geschenk bekommt allerdings nicht das Quartett, sondern ihr - und zwar in Form des brandheißen Albumtracks 'Black As The Sky'. Viel Spaß beim Auspacken!
ALBUM: KALEIDOSCOPE
VERÖFFENTLICHUNG: BEREITS ERSCHIENEN
INSIDEOUT/UNIVERSAL


10. KAYSER - I'll Deny You 4:01
(Matthias Svensson, Christian Sjöstrand/Christian Sjöstrand)
Listenable Records* Listenable/Soulfood
Sie bezeichnen ihren Stil als Mischung aus Black Sabbath, Megadeth und Slayer, auf ihrem neuen Album "Read Your Enemy" schlagen die schwedischen Thrasher KAYSER aber auch groovigere Töne an und schweben zwischen Klassik und Moderne. Getreu dem Motto "Keine Grenzen, keine Ketten" hat das Quintett sich stilistisch ausgelebt und ist nicht mehr ausschließlich auf Old-School-Thrash fokussiert.
ALBUM: READ YOUR ENEMY
VERÖFFENTLICHUNG: 14.02.2014
LISTENABLE/SOULFOOD


11. SUPERSUCKERS - Something About You 3:27
(Eddie Spaghetti, Dan Bolton, Marty Chandler, Captain v. Streicher)
Copyright Control* Steamhammer/SPV
Man nehme eine rotzige Ladung US-Punk, füge Country-Musik hinzu und mische das Ganze mit einer Prise Selbstironie - fertig sind die SUPERSUCKERS. Ob der Vierer um Front-Cowboy Eddie Spaghetti seinem selbstverliehenen Titel "Greatest Rock'n'Roll Band In The World" gerecht wird, könnt ihr nach ausgiebigem Rauf- und Runterhören der aktuellen Scheibe "Get The Hell" selbst herausfinden. Mit 'Something About You' haben die Jungs jedenfalls auf das richtige Pferd gesetzt.
ALBUM: GET THE HELL
VERÖFFENTLICHUNG: BEREITS ERSCHIENEN
STEAMHAMMER/SPV


12. CARPET ROOM - Use The Bullet 4:35
(Carpet Room/Jörg Henz, Rosario Avanzato)
Eigenproduktion/Finetunes
Mächtig was auf die Fresse gibt es von CARPET ROOM: Mit einer explosiven Mischung aus melodischen Parts, mächtigen Riffs und dem einen oder anderen Breakdown knallt es ordentlich bei den Herren aus Trier. Noch vor kurzem wurde die Eigenproduktion der Jungs vorgestellt, jetzt finden sie sich auf der "Lauschangriff"-CD wieder.
ALBUM: A KIND OF MALICE
VERÖFFENTLICHUNG: BEREITS ERSCHIENEN
EIGENPRODUKTION/FINETUNES



[Herstellungsland: SID-Codes => optimal media production GmbH]
[SID-Code CD-Master: IFPI L573]
[SID-Code Presswerk: IFPI 97**]
[Matrix: ifpiL573 * manufactured by optimal media GmbH * AE38818-01 * ifpi L573 * Barcode]
[Tracklängen: Angaben lt. Backcover]




Login
×