Pjotr Iljitsch Tschaikowski Symphony Nr. 5
CD, 1998

  • Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Symphony Nr. 5 (CD) - Bild 1
Herstellungsland Deutschland
Zeit 46:21
EAN-Nr. 028946290521
Label/Labelcode k.A.
Plattenfirma/Katalog-Nr. Philips Classics / 462 905-2
Musikrichtung Klassik
MS-ID 453253
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
1 0 0
Erhältlich bei: Neu Drittanbieter Gebraucht  
Amazon 9.93 € 9.93 € 3.98 € Kaufen bei amazon.de

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Symphony Nr. 5 in e-Moll Op. 64, I. Andante - Allegro con anima 14:57 I
2. II. Andante cantabile, con alcuna licenza - Moderato con anima 13:28 I
3. III. Valse. Allegro moderato 5:29 I
4. IV. Finale: Andante maestoso - Allegro vivace 12:27 I

Infos

Dirigent: Valery Gergiev
Orchester: Wiener Philharmoniker

Die Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64 stammt aus der Feder des russischen Komponisten Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Obwohl er 10 Jahre nach der vorhergehenden vierten Sinfonie gegenüber seiner Brieffreundin und Gönnerin Nadeschda von Meck Ängste äußerte, dass er sich „ausgeschrieben“ habe, schrieb er seine 5. Sinfonie im Jahre 1888 innerhalb weniger Wochen in seinem Landhaus Frolowskoje bei Klin. Die Uraufführung der Sinfonie fand unter der Leitung ihres Komponisten am 17. November 1888 in Sankt Petersburg statt. Die Sinfonie ist Theodor Avé-Lallemant gewidmet.