Hildegard Knef Worum Geht's Hier Eigentlich?
CD, 2005, Re-Release, Remastered

Herstellungsland Deutschland
Orig. Release 1971
Zeit 44:36
EAN-Nr. 5051011148422
Label/Labelcode TELEFUNKEN / LC 00366
Plattenfirma/Katalog-Nr. Warner Music Group Germany Holding GmbH / 5051011-1484-2-2
Musikrichtung Pop: Chanson
MS-ID 293677
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
5 (2 privat) 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Was? Dir Geht's Gut? 2:40
2. Ich Erkenne Dich Nicht Wieder 3:42
3. Lieber Herr, Liebe Frau 3:22
4. 13 Fische 0:58
5. Worum Geht's Hier Eigentlich? 2:20
6. Ferienzeit 4:39
7. Nur Mit Dir 4:15
8. Such' Das Schöne 2:10
9. Die Schnecke 1:30
10. Ein Freund 3:52
11. Ich Wart' Auf Die Nacht 3:22
12. Schmelzen Butterblumen? 3:21
13. Christina [Single A-Seite, Englisch] 3:51 B
14. Holiday Time [Single B-Seite, Englischer Text Von "Ferienzeit"] 4:34 B

Infos

Ein Teil der Lieder wurde unter anderem von Les Humphries komponiert, der auch zusammen mit seinen Les Humphries Singers für den musikalischen Background sorgte

16-seitiges, geklammertes Booklet:
* Deutschsprachige Linernotes von Jan Feddersen (Oktober 2005)
* Drei schwarz-weiss Fotos: Hildegard Knef mit David Cameron und Tochter Christina; Hildegard Knef mit den Les Humphries Singers in der ZDF-Show "Ich brauch' Tapetenwechsel" (Erstausstrahlung 28.10.1971); Single-Cover von "Christina / Holiday Time"
* Abdruck der deutschen und englischen (Bonustracks 13 und 14) Songtexte
* Auflistung der Einzeltitel, Titelkomponisten und Spielzeiten
* Produktionsinfos

Separates, 12-seitiges Falt-Booklet:
* Deutschsprachige Hinweise zu 80 Jahre Hildegard Knef
* Auflistung von diversen Veranstaltungen und Events
* Grossformatiges schwarz-weiss-Portrait von Hildegard Knef

This compilation ℗ & © 2005 Warner Music Group Germany Holding GmbH. A Warner Music Group Company.

CD-Innenring
SID-Code Presswerk: IFPI 05**
SID-Code CD-Master: IFPI L016
CD-Matrix: CD 505101148422 V01

Aufdrucke CD-Label und Rückseite Jewelcase: Made in the EU, anhand der SID-Codes kann jedoch Deutschland als Herstellungsland ermittelt werden