America Here & Now
2-CD, 2006

Herstellungsland Österreich
Zeit 88:44
EAN-Nr. 886970517126
Label/Labelcode COLUMBIA / LC 00162
Plattenfirma/Katalog-Nr. Sony BMG Music Entertainment / 88697051712
Musikrichtung Pop: Pop-Rock
MS-ID 108161
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
10 (9 privat) 0 0
Erhältlich bei: Neu Drittanbieter Gebraucht  
Amazon 15.46 € 4.39 € 3.3 € Kaufen bei amazon.de

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD 1
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Chasing The Rainbow 3:20
2. Indian Summer 3:26
3. One Chance 4:27
4. Golden 4:18
5. Always Love 3:26
6. Ride On 4:03
7. Love & Leaving 3:41
8. Look At Me Now 4:06
9. This Time 4:00
10. Work To Do 2:55
11. All I Think About Is You 2:22
12. Walk In The Woods 4:15
13. Glass King 3:47 B
CD 2
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Ventura Highway 3:45 L
2. Don't Cross The River 2:25 L
3. Daisy Jane 3:02 L
4. I Need You 2:33 L
5. Tin Man 3:46 L
6. Muskrat Love 3:08 L
7. Woman Tonight 2:28 L
8. Only In Your Heart 3:04 L
9. Lonely People 2:20 L
10. Sandman 6:24 L
11. Sister Golden Hair 3:25 L
12. A Horse With No Name 4:18 L

Infos

Disc 2 recorded live at the XM Performance Theater on October 23, 2005

Matrix (CD1): Sony Music S0100771799-0102 15 A2
Matrix (CD2): Sony Music S0100771799-0202 14 A3
SID-Code CD-Master (CD1): IFPI L555
SID-Code CD-Master (CD2): IFPI L554
SID-Code Presswerk: IFPI 94**
10-seitiges Booklet
Katalog-Nr. auf CD1: 88697051712 D1
Katalog-Nr. auf CD2: 88697051712 D2
Angabe Cover Und Label: Made in the EU

User-Meinungen

Gecko schrieb am 06.10.2007:

America sind zurück mit ihrem neuen Album “Here & Now”, auf dem sie u.a. mit Ryan Adams und Mitgliedern der Smashing Pumpkins zusammenarbeiten. Die Songs wirken allesamt sehr frisch und verbreiten ein richtiges Wohlfühlgefühl. “Chasing The Rainbow” und “One Chance” haben Ohrwurmqualität, “Golden” überzeugt mit sehr schöner Instrumentalisierung. Im Folgenden erklingen auch nachdenkliche Töne: “Ride On” und “Love & Leaving” erinnern in der Grundstimmung an “A Horse With No Name”.

Insgesamt jedoch sind die Songs in einer lockeren, wohligen Weise gehalten, die an die Anfänge der Band anknüpft: Gesang mit Gitarrenbegleitung, hier und da ein Piano sowie ein leichtes Drumset. Bestes Beispiel für die lockere Atmosphäre ist “Walk In The Woods”: “It doesn’t matter that the sky isn’t blue/A walk in the woods will do”. Einfach das Leben genießen. Genauso ist es mit Americas neuem Album, welches zwar keinen Megahit wie Erwähnten enthält, aber dafür viele Songs, die ins Ohr gehen und einfach nicht mehr raus wollen.

Auf CD2 gibt es noch einen Livemitschnitt der Greatest Hits Tour, wo die Band alle ihre alten Hits spielt. Auch dieser ist mehr als gut gelungen.