Xandria

Künstlerinfos:

Deutsche Gothic Rock-/ Symphonic Metal-Band * Gegründet: 1994 in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen * Aufgelöst: 1997 * Reunion: 1999 - Mitglieder: (Aktuell) * Marco Heubaum (git, keyb; seit 1994) [... mehr ...]

Alben & Demos von Xandria (8)

  • 2003 -
    2 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 11
    ∅-Bewertung: 7.82
    Reviews: 0, Bewertungen: 11, ∅-Bewertung: 7.82
  • 2004 -
    7 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 13
    ∅-Bewertung: 7.96
    Reviews: 0, Bewertungen: 13, ∅-Bewertung: 7.96
  • 2005 -
    3 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 9
    ∅-Bewertung: 8.39
    Reviews: 0, Bewertungen: 9, ∅-Bewertung: 8.39
  • 2007 -
    2 Tonträger
    Reviews: 1
    Bewertungen: 9
    ∅-Bewertung: 6.89
    Reviews: 1, Bewertungen: 9, ∅-Bewertung: 6.89
  • 2012 -
    6 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 12
    ∅-Bewertung: 8.67
    Reviews: 0, Bewertungen: 12, ∅-Bewertung: 8.67
  • 2014 -
    7 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 6
    ∅-Bewertung: 8.50
    Reviews: 0, Bewertungen: 6, ∅-Bewertung: 8.50
  • 2016 -
    6 Tonträger
    Reviews: 1
    Bewertungen: 7
    ∅-Bewertung: 8.50
    Reviews: 1, Bewertungen: 7, ∅-Bewertung: 8.50
  • 2023 -
    3 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 2
    ∅-Bewertung: 9.00
    Reviews: 0, Bewertungen: 2, ∅-Bewertung: 9.00

Künstlerinfos:

Deutsche Gothic Rock-/ Symphonic Metal-Band
* Gegründet: 1994 in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
* Aufgelöst: 1997
* Reunion: 1999

- Mitglieder: (Aktuell)
* Marco Heubaum (git, keyb; seit 1994)
* Gerit Lamm (dr; seit 2000)
* Philip Restemeier (git; seit 2001)

- Ehemalige Mitglieder:
* Niki Weltz (dr; 1994-97)
* Andreas Litschel (keyb; 1996-97, 2003)
* Manuel Vinke (git; 1996-97)
* Nicole Tobien (voc; 1997)
* Holger Vester (b; 1997)
* Roland Krueger (b; 1999-2004)
* Jens Becker (git; 1999-2000)
* Lisa Middelhauve (voc, p; 2000-08)
* Andreas Maske (git; 2000-01)
* Nils Middelhauve (b; 2004-13)
* Kerstin Bischof (voc; 2008-11)
* Manuela Kraller (voc; 2010-13)
* Daniel Joenriskes (b; 1997, 2004)
* Holger Klein (b; 1997)
* Steven Wussow (b; 2013-2019)
* Dianne van Giersbergen (voc; 2013-2017)

- Session Mitglieder:
* Isis (eigentlich: Nicole Tobien) (voc; 1997)
* B. Deutung (cel; 2003)
* Marco Minnemann (per; 2003)
* Kai Hoffmann (git; 2003)
* Dirk Riegner (keyb; 2003)
* Yogi Rangeshvar (sit; 2004)
* Anna-Sophie Brosig (voc; 2004)
* Christian Wittneben (voc; 2004)
* Desirée Schnittker (voc; 2004)
* Elena Knafla (voc; 2004)
* Hanna Vedder (voc; 2004)
* Isabel Latussek (voc; 2004)
* Johannes Monkenbusch (voc; 2004)
* Juliane Wittneben (voc; 2004)
* Luisa Brunger (voc; 2004)
* Mara Bach (voc; 2004)
* Melani Mehwinsk (voc; 2004)
* Nina Brummel (voc; 2004)
* Vanessa Epp (voc; 2004)
* Wolfgang Schulte (voc; 2004)
* Achim Färber (per; 2004)
* Henning Verlage (keyb; 2004, 2005, 2007)
* José Alvarez-Brill (keyb; 2004, 2005)
* Zoran Grujovski (keyb; 2004)
* Jessica Thierjung (voc; 2005)
* Christoph Papendiek (keyb; 2005)
* Matthias Hornschuh (keyb; 2005)
* Andreas Hornschuh (keyb; 2005)
* Grant Stevens (voc; 2005)
* Linda Laukamp (voc; 2005)
* Oliver Thierjung (voc; 2005)
* Gert Neumann (git; 2005)
* Jens Barabasch (whi; 2005)
* Johannes Schiefner (keyb; 2005, 2012, 2014, 2017)
* Stefan Lammert (per; 2005)
* Volker Kamp (b; 2005)
* Nicolas Nohn (Orchestration, 2005)
* Deutsches Filmorchester Babelsberg (Orchestra, 2005)
* Mika Tauriainen (voc; 2007)
* Ben Mathot (vio; 2012, 2014, 2017)
* McAlbi (whi; 2012, 2014)
* Joost van den Broek (keyb; 2012, 2014, 2017)
* Norbert Swoboda (voc; 2012)
* Marc Zillmann (voc; 2012)
* Mani Müller (voc; 2012)
* Mani Gruber (voc; 2012)
* Klaus Ackermann (voc; 2012)
* Fredrik Forsblad (voc; 2012)
* Anselm Soos (voc; 2012)
* PA'dam Chamber Choir (voc; 2014, 2017)
* Annette Stallinga (voc; 2014)
* Annette Vermeulen (voc; 2014, 2017)
* Karen Langendonk (voc; 2014, 2017)
* Marie Anne Jacobs (voc; 2014)
* Angus van Grevenbroek (voc; 2014, 2017)
* Gijs Klunder (voc; 2014)
* Jan Douwes (voc; 2014, 2017)
* Alfrun Schmid (voc; 2014, 2017)
* Annemieke Nuijten (voc; 2014, 2017)
* Aukje Vergeest (voc; 2014)
* Frederique Klooster (voc; 2014, 2017)
* Martha Bosch (voc; 2014)
* Daan Verlaan (voc; 2014, 2017)
* Koert Braches (voc; 2014)
* Ruben de Grauw (voc; 2014)
* Amanda Somerville (voc; 2014)
* Jonas Pap (cel; 2014)
* Mark Burnash (voc; 2014)
* Valerio Recenti (voc; 2015, 2017)
* Jeroen Goossens (whi; 2015, 2017)
* Björn Strid (voc; 2016, 2017)
* Ross Thompson (voc; 2017)
* Zaher Zorgati (voc; 2017)
* Cécile Roovers (voc; 2017)
* Sabine van der Heijden (voc; 2017)
* Andreas Goetze (voc; 2017)
* Job Hubatka (voc; 2017)
* Ruth Becker (voc; 2017)
* Dierderik Rooker (voc; 2017)
* Leon van Liere (voc; 2017)
* René Veen (voc; 2017)
* David Faber (cel; 2017)
* Henning Basse (voc; 2017)


[Letzter Stand: 23.03.2014 - Letzte Info von: fastrene - Bearbeiter: Trenschmode]

Warum sind die Cover-Bilder verpixelt?

Bedankt euch bei deutschen Abmahn-Anwälten

Leider passiert es immer wieder, dass Abmahnungen für angebliche Copyright-Verletzungen ins Haus flattern. Ganz häufig ist es der Fall, dass auf dem Frontcover ein Foto oder eine Grafik eines Fotografen oder Künstlers genutzt wird, was dann nur mit dem Namen der Band und dem Titel des Albums versehen wurde. Das ursprüngliche Foto/Kunstwerk ist somit immer noch sehr prominent zu sehen. Die Abmahner nutzen zumeist automatisierte Prozesse, die das Netz nach unlizensierten Nutzungen der Werke ihrer Mandanten durchsuchen und dabei Abweichungen bis zu einem gewissen Prozentgrad ignorieren. Somit gibt es also häufig angebliche Treffer. Obwohl das Foto/Kunstwerk von den Plattenfirmen oder Bands ganz legal für die Veröffentlichung lizensiert wurde, ist dies den Abmahnern egal, ganz oft wissen die ja nicht einmal, was für eine einzelne Veröffentlichung abgemacht wurde. Die sehen nur die angebliche Copyright-Verletzung und fordern die dicke Kohle.

Da Musik-Sammler.de nachwievor von privater Hand administriert, betrieben und bezahlt wird, ist jede Abmahnung ein existenzbedrohendes Risiko. Nach der letzten Abmahnung, die einen 5-stelligen(!) Betrag forderte, sehe ich mich nun gezwungen drastische Maßnahmen zu ergreifen oder die Seite komplett aufzugeben. Daher werden jetzt alle hochgeladenen Bilder der Veröffentlichungen für NICHT-EINGELOGGTE Nutzer verpixelt. Wer einen Musik-Sammler.de Nutzeraccount hat, braucht sich also einfach nur einmal anmelden und sieht wieder alles wie gewohnt.