Orchestral Manoeuvres In The Dark (GB)

Werbung

Künstlerinfos:

Britische Synthie Pop-/ New Wave-Band * Gegründet: 1978 in Liverpool (meist auch als Kurzform: OMD) * Aufgelöst: 1998 * Reunion: 2006 - Mitglieder: (Aktuell) * Andy McCluskey (voc, g, keyb; sei [... mehr ...]

Alben & Demos von Orchestral Manoeuvres In The Dark (13)

  • Anzeige:
  • 1980 -
    24 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 2
    ∅-Bewertung: 7.00
  • 1980 -
    20 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 5
    ∅-Bewertung: 7.10
  • 1981 -
    29 Tonträger
    Reviews: 1
    Bewertungen: 5
    ∅-Bewertung: 9.20
  • 1983 -
    15 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 4
    ∅-Bewertung: 8.62
  • 1984 -
    12 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 3
    ∅-Bewertung: 7.83
  • 1985 -
    12 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 2
    ∅-Bewertung: 7.50
  • 1986 -
    13 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 1
    ∅-Bewertung: 5.00
  • 1991 -
    9 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 3
    ∅-Bewertung: 7.83
  • 1993 -
    6 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 0
    ∅-Bewertung: 0.00
  • 1996 -
    5 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 0
    ∅-Bewertung: 0.00
  • 2010 -
    10 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 4
    ∅-Bewertung: 8.00
  • 2013 -
    4 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 8
    ∅-Bewertung: 7.44
  • 2017 -
    6 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 1
    ∅-Bewertung: 8.00
Werbung

Künstlerinfos:

Britische Synthie Pop-/ New Wave-Band
* Gegründet: 1978 in Liverpool (meist auch als Kurzform: OMD)
* Aufgelöst: 1998
* Reunion: 2006

- Mitglieder: (Aktuell)
* Andy McCluskey (voc, g, keyb; seit 1978) (Gründungsmitglied)
* Paul Humphreys (keyb, voc; 1978-88, seit 2006) (Gründungsmitglied)
* Martin Cooper (keyb, sax; 1980-88, seit 2006)
* Stuart Kershaw (dr; 1993, seit 2015, p; 2010)

- Ehemalige Mitglieder:
* Dave Hughes (keyb, 1979-80)
* Malcolm Holmes (dr, perc; 1980-88, 2006-14)
* Michael "Mike" Douglas (keyb, 1980-81)
* Graham Weir (g, brs, keyb; 1984-89)
* Neil Weir (brs, keyb, g; 1984-89)
* Phil Coxon (keyb, 1991-93)
* Nigel Ipinson (keyb, 1991-93)
* Abe Jukes (dr; 1991-92)

Werbung
Login
×