Soundtrack Deutschland (2015)

Soundtrack Deutschland - Cover
0
0 Reviews
0
0 Ratings
0.00
∅-Bew.
Typ: Sampler
Genre(s): Pop
In Sammlungen 5

Beteiligte Künstler

  1. 2raumwohnung (Deutschland)
  2. 4 PS (DDR)
  3. Peter Alexander (Österreich)
  4. Alexandra (Deutschland)
  5. Lale Andersen (Deutschland)
  6. BAP (Deutschland)
  7. Tim Bendzko (Deutschland)
  8. Hansi Biebl Band (Deutschland)
  9. Holger Biege (Deutschland)
  10. Andreas Bourani (Deutschland)
  11. Uschi Brüning (Deutschland)
  12. Camouflage (Deutschland)
  13. Yvonne Catterfeld (Deutschland)
  14. City (Deutschland)
  15. Clueso (Deutschland)
  16. Curse Mit Silbermond (Deutschland)
  17. Deutsch Amerikanische Freundschaft (Deutschland)
  18. Drafi Deutscher (Deutschland)
  19. Philipp Dittberner & Marv (Deutschland)
  20. Regine Dobberschütz (DDR)
  21. Chris Doerk & Frank Schöbel (Deutschland)
  22. DÖF (Europäische Union)
  23. Katja Ebstein (Deutschland)
  24. Electra (Deutschland)
  25. Electric Beat Crew, The (DDR)
  26. Elif (Deutschland)
  27. Engerling (Deutschland)
  28. Extrabreit Mit Hildegard Knef (Deutschland)
  29. Fantastischen Vier, Die (Deutschland)
  30. Feeling B (Deutschland)
  31. Fehlfarben (Deutschland)
  32. Helene Fischer (Deutschland)
  33. Veronika Fischer (Deutschland)
  34. Mark Forster Feat. Sido (Deutschland)
  35. Peter Fox (Deutschland)
  36. Ute Freudenberg (Deutschland)
  37. Freundeskreis (Deutschland)
  38. Fury In The Slaughterhouse (Deutschland)
  39. Grobschnitt (Deutschland)
  40. Nina Hagen (Deutschland)
  41. Helga Hahnemann (Deutschland)
  42. Inga & Anete Humpe (Deutschland)
  43. Ich + Ich (Deutschland)
  44. Ideal (Deutschland)
  45. Inka (Deutschland)
  46. Juli (Deutschland)
  47. Udo Jürgens (Österreich)
  48. Roland Kaiser (Deutschland)
  49. Karat (Deutschland)
  50. Karussell (Deutschland)
  51. Keimzeit (Deutschland)
  52. Peter Kraus (Österreich)
  53. Kreis (DDR)
  54. Manfred Krug (Deutschland)
  55. Heinz Rudolf Kunze (Deutschland)
  56. Klaus Lage (Deutschland)
  57. Reinhard Lakomy (Deutschland)
  58. Vicky Leandros (Griechenland)
  59. Lift (Deutschland)
  60. Udo Lindenberg (Deutschland)
  61. Udo Lindenberg & Das Panikorchester (Deutschland)
  62. Udo Lindenberg & Pascal (Deutschland)
  63. Udo Lindenberg Feat. Clueso (Deutschland)
  64. Manuela (Deutschland)
  65. Marteria, Yasha & Miss Platnum (Deutschland)
  66. Reinhard Mey (Deutschland)
  67. MIA. (Deutschland)
  68. Mina (Italien)
  69. Modern Soul Band (Deutschland)
  70. Modern Talking (Deutschland)
  71. Nana Mouskouri (Griechenland)
  72. Marius Müller-Westernhagen (Deutschland)
  73. Xavier Naidoo (Deutschland)
  74. Nena (Deutschland)
  75. Nicole (Deutschland)
  76. Niemann (Deutschland)
  77. NO 55 (DDR)
  78. Pankow (Deutschland)
  79. Pension Volkmann (Deutschland)
  80. Perl (DDR)
  81. Philipp Poisel (Deutschland)
  82. Possenspiel (Deutschland)
  83. Axel Prahl (Deutschland)
  84. Prinzen, Die (Deutschland)
  85. Puhdys (Deutschland)
  86. Pur (Deutschland)
  87. Freddy Quinn (Österreich)
  88. Radio Doria (Deutschland)
  89. Rainbirds (Deutschland)
  90. Matthias Reim (Deutschland)
  91. Rio Reiser (Deutschland)
  92. Klaus Renft Combo (Deutschland)
  93. Rheingold (Deutschland)
  94. Rockhaus (Deutschland)
  95. Rosenstolz (Deutschland)
  96. Rote Gitarren (Polen)
  97. Roten Rosen, Die (Deutschland)
  98. Katrin Sass (Deutschland)
  99. Frank Schöbel (Deutschland)
  100. Gerhard Schöne (Deutschland)
  101. Scorpions (Deutschland)
  102. Sido (Deutschland)
  103. Silbermond (Deutschland)
  104. Silly (Deutschland)
  105. Silly Feat. Jan Josef Liefers (Deutschland)
  106. Spider Murphy Gang (Deutschland)
  107. Cassandra Steen Feat. Adel Tawil (Deutschland)
  108. Stern Meissen (Deutschland)
  109. Söhne Mannheims (Deutschland)
  110. Adel Tawil Feat. Matisyahu (Deutschland)
  111. Tokio Hotel (Deutschland)
  112. Toten Hosen, Die (Deutschland)
  113. Trio (Deutschland)
  114. Unheilig (Deutschland)
  115. Caterina Valente (Italien)
  116. Hannes Wader (Deutschland)
  117. Jürgen Walter (Deutschland)
  118. Konstantin Wecker (Deutschland)
  119. Wir Sind Helden (Deutschland)
  120. Witt / Heppner (Deutschland)
  121. Wolfgang Ziegler (Deutschland)

2 Tonträger

Legende: = in Sammlung ja/nein | = verantwortlich ja/nein | = Flohmarkt-Angebot ja/nein

CDs

  • Soundtrack Deutschland - Cover
    6-CD, 2015 / Tschechische Republik
    Plattenfirma: Telepool
    Box Digisleeve Limited Edition
    EAN: 0600753633236
    Kat.-Nr.: 06007 5363323 6
    124 Tracks
    4 Sammlung(en)
  • Soundtrack Deutschland - Cover
    3-CD, 2015 / Tschechische Republik
    Plattenfirma: Universal Music GmbH
    Pappschuber Digisleeve
    EAN: 0600753633182
    Kat.-Nr.: 06007 5363318 2
    63 Tracks
    1 Sammlung(en)

Warum sind die Cover-Bilder verpixelt?

Bedankt euch bei deutschen Abmahn-Anwälten

Leider passiert es immer wieder, dass Abmahnungen für angebliche Copyright-Verletzungen ins Haus flattern. Ganz häufig ist es der Fall, dass auf dem Frontcover ein Foto oder eine Grafik eines Fotografen oder Künstlers genutzt wird, was dann nur mit dem Namen der Band und dem Titel des Albums versehen wurde. Das ursprüngliche Foto/Kunstwerk ist somit immer noch sehr prominent zu sehen. Die Abmahner nutzen zumeist automatisierte Prozesse, die das Netz nach unlizensierten Nutzungen der Werke ihrer Mandanten durchsuchen und dabei Abweichungen bis zu einem gewissen Prozentgrad ignorieren. Somit gibt es also häufig angebliche Treffer. Obwohl das Foto/Kunstwerk von den Plattenfirmen oder Bands ganz legal für die Veröffentlichung lizensiert wurde, ist dies den Abmahnern egal, ganz oft wissen die ja nicht einmal, was für eine einzelne Veröffentlichung abgemacht wurde. Die sehen nur die angebliche Copyright-Verletzung und fordern die dicke Kohle.

Da Musik-Sammler.de nachwievor von privater Hand administriert, betrieben und bezahlt wird, ist jede Abmahnung ein existenzbedrohendes Risiko. Nach der letzten Abmahnung, die einen 5-stelligen(!) Betrag forderte, sehe ich mich nun gezwungen drastische Maßnahmen zu ergreifen oder die Seite komplett aufzugeben. Daher werden jetzt alle hochgeladenen Bilder der Veröffentlichungen für NICHT-EINGELOGGTE Nutzer verpixelt. Wer einen Musik-Sammler.de Nutzeraccount hat, braucht sich also einfach nur einmal anmelden und sieht wieder alles wie gewohnt.