Alexander & Gore (2003) - ein Review von bootboy77

The Lancasters: Alexander & Gore - Cover
1
Review
1
Rating
10.00
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Punk Streetpunk


bootboy77 Avatar
25.08.2015 14:06

Leider ist dieses Album 2003 an mir vorbeigegangen, da es damals nur auf CD rauskam und mir CD´s nicht ins Haus kommen.

Diese Platte ist der Hammer! Zwölf mal Streetpunk vom feinsten, nur Hits, nicht ein einziger Ausfall. Melodien und Refrains die ins Ohr gehen (und dort bleiben) und Bock auf Pogo und mitsingen machen.
Unter all den Hits sticht für mich besonders "Aspyxiation" hervor, bei dem Track kann ich nicht ruhig sitzen bleiben, da will ich Action!
Wer Bishops Green mag, wird auch dieses Album lieben! Was der Sänger Greg Huff anfasst, wird einfach nur gut.

EInziger Ausfall ist das Cover, welches mir überhaupt nicht zusagt. Also nicht abschrecken lassen!

10/10

Punkte: 10 / 10


Login
×