Epitaph (2013) - ein Review von holy diver

Judas Priest: Epitaph - Cover
2
Reviews
7
Ratings
9.50
∅-Bewertung
Typ: DVD/Video/etc
Genre(s): Metal Heavy Metal


holy diver Avatar
19.07.2013 12:39

Tolle live DvD von den Metalgöttern.

Über 2 stunden die volle Piest dröhnung, was will man mehr.

Eine Live Aufnahme der letzten Judas Priest Welt Tour.(2012)
Judas Priest spielen von jedem Album mit Halford als Sänger mindesten einen Song, was ich persönlich klasse finde.
Das Konzert hat eine tolle Song auswahl.
Alle Hits sind dabei wie z.B. Diamonds and Rust; Painkiller,Victim of Changes und Breaking the Law( Gesungen vom Puplikum.
Auch wenn Turbo Lover und Never Satisfied nicht zu den beliebtesten Judas Priest Songs gehören funktionieren sie Live einfach super.
Da ich denn vergleich habe von der Tour, kann ich sagen das Rob Halfords Stimme Live auch auch so gut war wie sie auf der Dvd klingt. (ist natürlich die Meinung eines großen Priest Fans)

Sound und Atmosphäre sind auf der Dvd sehr gut.

Um es mit Rob Halfords Stimme zu sagen" The Priest is back"

Punkte: 10 / 10


Login
×