Giants Of Canaan (2013) - ein Review von Still Thrashed

Attacker: Giants Of Canaan - Cover
1
Review
12
Ratings
8.83
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Speed Metal


14.02.2013 19:45

"Attacker" sind mit ihrem neuen Album "Giants Of Canaan" für mich der bisherige Überraschungshit 2013.
Als großer Fan von Bob Mitchell, aber vor allem von John Leone, hätte ich im Leben nicht gedacht, dass mich ein neues Album mit neuem Sänger derart begeistern könnte.
Allerdings wusste ich zunächst nicht, dass es sich bei dem neuen Sänger um Bobby Lucas handelt, der unter anderem das Debut von Seven Witches und Return Of The Snow Giant von Oberlorde eingesungen hat.
Nun stellt sich die Frage: Kann das neue Album an die Vorgänger anknüpfen?
Die Antwort ist: Ja, es kann und dabei schlägt es die beiden direkten Vorgänger "The Unknown" und "Soul Taker" mit Leichtigkeit.
Alleine die Riffs, die einem hier um die Ohren geschleudert werden rechtfertigen den Kauf, aber das Highlight ist die Stimme von Bobby Lucas, ein grandioses Beispiel ist das Stück "Trapped in Black", dass einen guten Überblick über seine Gesangesbreite gibt. Von melodiös über keifend aggressiv bis hin zu hoch kreischend, hier gibt es alles!
"Sands Of Time" ist ebenfalls ein absoluter Brecher, durchgehend im Mid-Tempo angesiedelt, aber unglaublich kraftvoll und melodisch. Spätestens, als nach knappen zwei Minuten das Solo losging, war es um mich geschehen.
Das letzte Lied des Albums, "The Glen of the Ghost" hat noch einmal alle Qualitäten, die einen Power Metal Track ausmachen, nach einem sehr ruhigen gemächlichen Anfang zeigt Bobby auch nochmal, dass er singen kann.
Schön, dass Attacker sich eines der besten Lieder für den Schluss aufgehoben haben.

Alles in allem ist "Giants Of Canaan" ein richter US-Power Metal Kracher, der in keiner entsprechenden Sammlung fehlen darf. Bobby Lucas brauch sich am Gesang keineswegs vor Bob Mitchel verstecken und auch die restlichen Musiker beherrschen ihre Instrumente noch.

Punkte: 9.5 / 10


Login
×